Der Erste Weltkrieg und die Kirche

chrismon-Redakteur Eduard Kopp kommentiert die Rolle der Kirchen im Ersten Weltkrieg.

Mehr zu erster Weltkrieg, Weltkriege
Kriegsgefallenen wird nicht nur am Volkstrauertga gedacht an den neugestalteten Kriegsdenkmälern.
Mahnmale und Gedenkstätten für die Verstorbenen der beiden Weltkriege gibt es in vielen Kirchengemeinden. Die Nicolai-Gemeinde in Hannover hat die eigenen Kriegsdenkmäler umgestaltet, um sie zu Orten moderner Erinnerungskultur zu machen.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron
Mit einer zentralen Gedenkstunde im Plenarsaal des Bundestages ist am Volkstrauertag der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht worden. In seiner Gedenkrede warb der französische Staatspräsident Emmanuel Macron leidenschaftlich für eine Weiterentwicklung Europas.