"Endlich! Im neuen Kabinett zeigen Männer ihren Familiensinn"

Pofalla und Co: Für sie ist die Familie wichtiger als die Karriere. Gut so - sagt Ursula Ott, die stellvertrende Chefredakteurin von chrismon.

Mehr zu Politik, Bundestag, Männer
Thomas de Maizière
Der frühere Bundesinnenminister de Maizière und die Präses der EKD-Synode, Heinrich, werben dafür, dass sich Christen auch in polarisierende Debatten einmischen, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt wieder zu stärken.
Margot Käßmann spricht von einem "Tag der Zerissenheit".
Die evangelische Theologin Margot Käßmann macht sich Sorgen über eine auseinanderdriftende Gesellschaft. Viele Ostdeutsche fühlten sich auch 32 Jahre nach der Wende noch nicht wahrgenommen.