Die katholische Lutherstadt - Augsburg

Unterwegs auf Luthers Spuren
Es gibt Stimmen, die behaupten, in Augsburg habe die Reformation erst richtig begonnen. Luthers Disput mit Cajetan, der hier stattfand, war zumindest ein tiefer Einschnitt. Eine Spurensuche.

Mehr zu Martin Luther, Augsburg
Sagenumwoben und Weltkulturerbe: Die Wartburg in Eisenach in Thüringen wird am 27. Januar 1080 erstmals urkundlich erwähnt. Seitdem hat sie viele Bewunderer gefunden.
Statue von Martin Luther
Zu ihrer zentralen Feier des Reformationstags hat die EKHN den Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, eingeladen. Schuster werde am 31. Oktober über "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" reden.