Singen und Musik: Die flüchtige Kunst

Yotin Tiewtrakul ist Kantor und leitet den Chor in der Anglikanischen Kirche St. Thomas Becket in Hamburg. Musik ist für ihn eine flüchtige Kunst, daher zählt für ihn beim Singen vor allem eines: der Moment.
02.07.2013
evangelisch.de
Maxim Sergienko

Mehr zu Kunst, Musik, Gesang
US-Rapper Kanye West
Der US-amerikanische Rapper Kanye West hat beantragt, seinen Namen in "Ye" umzuändern. In einem Radio-Interview begründete der bekennend gläubige Popstar seine Entscheidung damit, dass dies das meistgenutzte Wort in der Bibel sei.
Gemälde Mönch am Meer von Caspar David Friedrich
Alles, was man braucht, ist ein Horizont. Dann kommt das Staunen von selbst, sagt Kunstexperte Lukas Meyer-Blankenburg über Caspar David Friedrichs "Mönch am Meer".

02.07.2013
evangelisch.de
Maxim Sergienko