Pastor verlässt Komfortzone

Jetzt wird's wild - zwei Tage durch die Wildnis

Basiskirche Pfarrer Max geht wandern

© Basis:Kirche/ekn

Pastor Max legt den Talar ab und geht wandern in der wilden Natur.

Pastor Max (aka @Listen.Max) verlässt seine Komfortzone, tauscht den Talar gegen eine nagelneue Outdoor-Hose und wird zum "Overnighter". Zum Glück hat er Pfadfinder Hannes an seiner Seite. Sonst wäre beim Wandern im Wald bereits beim Mittagessen alles gelaufen gewesen.

Wie sich Max durch die Wildnis schlägt, seht ihr hier in den kommenden drei Wochen im Overnight-Vlog der Basis-Kirche. Im heutigen Teil 1 der Doku geht's irgendwie sogar bis nach Jerusalem, außerdem wird schweißnass der Puls im die Höhe getrieben.

evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Video
Sexarbeiter André sitzt in Lederkluft auf einem Thronstuhl
André ist Sexarbeiter aus Überzeugung. Er gibt Pastor Max Einblicke in seine Welt und spricht über Klischees und Vorurteile einer Gesellschaft, zu der bezahlter Sex längst dazugehört.
junger Mann beim Zahnarzt
Martin war einst schwer kokainsüchtig. Er hatte sogar die eigene Frau beklaut, um die Sucht zu finanzieren. Wie sein Weg in die Abgängigkeit begann und was ihn zum Ausstieg bewogen hat, darüber spricht er mit der Basis:Kirche.