Youtube-Kanal

Basis:Kirche arbeitet an Restart

Hanna Siegmann mit Akkuschrauber

© Basis:Kirche/ekn

Die Basis:Kirche überarbeitet ihr Video Angebot und startet ab September mit neuen Formaten.

Basis:Kirche arbeitet an neuen Formaten und plant für September einen Restart. Dann soll es vor allem "richtig coole Reportagen/Dokus und dazu passende Follow-Ups" geben. In der Zwischenzeit werde für jede Woche (Mittwoch 18 Uhr) ein Sommer-Special produziert.

Das Video ist Teil des Angebots auf dem Youtube-Kanal "Basis:Kirche". Das Format teilt dort zwei Mal in der Woche Reportagen, Interviews, und andere Inhalte, die den Geist stärken und zum Nachdenken anregen wollen.

evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Video
Basiskirche Pfarrer Max geht wandern
Pastor Max (aka @Listen.Max) verlässt seine Komfortzone, tauscht den Talar gegen eine nagelneue Outdoor-Hose und wird "Overnighter". Zum Glück hat er Pfadfinder Hannes an seiner Seite. Sonst wäre beim Wandern im Wald schon Schluss gewesen.
Pfarrer der Basiskirche repariert Kirchenbank
Jetzt geht's endlich richtig los! Nachdem das Team der Basis:Kirche eine alte Kirchenbank extra aus Bayern abgeholt hat, geht es nun ans Aufarbeiten. Alle rollen die Ärmel hoch und packen an. Nicht ohne das ein oder andere Missgeschick.