Long Covid lähmt alles

Pastorin kämpft gegen Knockout nach Corona

Die Long Covid Erkrankte Henrike berichtet

© Basis:Kirche/ekn

Mit Long Covid kann Henrike keinen Sport mehr machen. Selbst das Gehen und Sprechen fällt ihr schwer.

Henrike ist auf der Suche nach Antworten. Die 34-Jährige Mutter und Pastorin leidet an Long Covid. Henrike war ein totaler Fitnessfan, sportlich, ohne Vorerkrankung. Dann kam Corona und ihr Leben hat sich um 180 Grad gewendet. Hannah Siegmann hat Henrike besucht und sich ein Bild von Henrikes Leben nach Corona gemacht.

Das Video ist Teil des Angebots auf dem Youtube-Kanal "Basis:Kirche". Das Format teilt dort zwei Mal in der Woche Reportagen, Interviews, und andere Inhalte, die den Geist stärken und zum Nachdenken anregen wollen.

evangelisch.de bedankt sich bei Basis:Kirche für die Kooperation. Produziert werden die Videos vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn), der unter anderem auch Radio-Beiträge für die Privatsender Radio ffn und Antenne erstellt.

Mehr zu Corona
Traumhochzeit in Venedig
Den Corona-Beschränkungen sind auch etliche Hochzeitsfeiern zum Opfer gefallen. Diesen Sommer wollen viele Paare das Fest endlich nachholen, gerne auch im Zelt, auf der Almhütte oder in Venedig. Aber einiges hat sich inzwischen geändert.
Boris Rhein, Hendrik Wüst und Reinhold Hilbers
Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin den Corona-Bonus für Pflegekräfte gebilligt. Sie sollen die Zusatzzahlungen ab Juli für die besonderen Belastungen während der Pandemie erhalten.