Neustart bei der EKD - mit Rückenwind und Empathie

"Bei allem müssen wir eines ins Zentrum stellen: die Empathie, das Mitgefühl", sagt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm. Synode und Kirchenkonferenz in Bremen haben ihn mit 124 von 125 Stimmen wiedergewählt. Stellvertretende Ratsvorsitzende ist die Präses der westfälischen Landeskirche, Annette Kurschus.
11.11.2015
Tobias Glawion, Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen

Mehr zu EKD-Synode 2015 in Bremen
Kommentar
Die EKD-Synode hat bei der Wahl zum Rat der EKD den Kandidaten der Jugenddelegierten mit dem Wahlergebnis abgewatscht. Eine verpasste Chance und ein schlechtes Signal für die Zukunft, kommentiert evangelisch.de-Portalleiter Hanno Terbuyken.
Claudia Brinkmann-Weiss
Claudia Brinkmann-Weiss, Dekanin aus Hanau, war im November in Bremen auf ihrer zweiten Synode Kandidatin für den Rat der EKD. Sie wünscht sich ein stärkeres evangelisches Profil und eine Stimme für ihre Kirche.

11.11.2015
Tobias Glawion, Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen