Themen
Katholischer Priester
18.07.2019 - 15:58
Die Ehelosigkeit gehört nach den Worten des Kirchenhistorikers Hubert Wolf nicht automatisch zum katholischen Priestertum. "Es gibt keine einzige Begründung für den Zölibat, die von den Anfängen bis heute durchgängig stichhaltig war", sagte er.
23.03.2019 - 16:50
Der Passauer Bischof Stefan Oster sieht neue Spielräume in der katholischen Kirche für Änderungen beim Pflichtzölibat. Es gebe Anzeichen dafür, dass Rom bei der Frage der verpflichtenden Ehelosigkeit katholischer Priester offener werde, sagte der Bischof.
17.03.2019 - 10:14
Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx will Ballast bei der Diskussion um die Zukunft der Kirche abwerfen.
Alle Inhalte zu: Zölibat
24.11.2018 - 08:22
epd
Für mehr Offenheit und Diskurs innerhalb der katholischen Kirche hat sich der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Stephan Ackermann, ausgesprochen. "Wir wollen in einen offenen, transparenten Gesprächsprozess eintreten", sagte der Trierer Bischof.
Ministranten in einem katholischen Gottesdienst
25.09.2018 - 16:29
epd
Die "Missbrauchstudie" der katholischen Kirche sollte nicht nur das Ausmaß sexuellen Missbrauchs durch Kirchenpersonal offenlegen. Die Wissenschaftler sollten auch herausfinden, welche Täter-Muster es gibt und welche Strukturen in der katholischen Kirche Missbrauch begünstigen.
22.09.2018 - 09:10
epd
Die Deutsche Bischofskonferenz muss nach Meinung der Missbrauchsopfer einen Schritt auf die Betroffenen zugehen. Nach der Veröffentlichung der Studie zu sexueller Gewalt in der katholischen Kirche am Dienstag erwarte er, dass die Bischöfe mit den Opfern ins Gespräch träten.
Bernhard Vogel
23.07.2018 - 15:36
Patricia Averesch
epd
Priesterweihe für verheiratete Männer, Diakoninnenweihe für Frauen: Alles erreichbar in der katholischen Kirche, meint Bernhard Vogel, ehemals Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen.
21.07.2018 - 11:02
epd
Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), rechnet mit innerkirchlichen Reformen in der katholischen Kirche unter Papst Franziskus.
Eine Frau kreuzt hinter ihrem Rücken mit der linken Hand die Finger und hält in der rechten Hand ein Kondom.
19.08.2015 - 13:27
epd
Deutsche Katholiken lehnen den Umgang ihrer Kirche mit Sexualmoral, der Ehe und der Homosexualität mehrheitlich ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Studenten aus Münster und Berlin, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Zwei Befragungen des Vatikan vor der Familiensynode im Oktober in Rom waren zu ähnlichen Ergebnissen gekommen.
06.02.2015 - 08:26
epd
"Wenn sich ein Priester bei mir meldet und allein mit zwei jungen Frauen eine WG aufmachen möchte, hätte ich als Bischof schon Fragen", sagte Oster, mit 49 Jahren der jüngste Bischof an der Spitze einer deutschen Diözese.
26.08.2014 - 12:40
epd
Brandmüller (85) sieht zudem den Protestantismus im Widerspruch zum katholischen Glauben. Eine Ökumene, die evangelische und katholische Gläubige vereine, könne in dieser Glaubenslehre nicht existieren.
Pope Francis meets priests
19.05.2014 - 15:35
epd
Verbotene Liebe: Wenn Priester heimlich Frauen haben,
03.02.2014 - 17:15
epd
Kein Sex vor der Ehe, Zölibat für Pfarrer und die Aussagen zur Homoehe finden Katholiken lebensfern.
RSS - Zölibat abonnieren