Themen

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Bedford-Strohm  und Bätzing im Gebet
Drei Wochen vor Beginn des 3. Ökumenischen Kirchentages treffen die Spitzenvertreter der beiden großen Kirchen, EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, am Donnerstag in Frankfurt zusammen.
Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, bedauert, dass die christlichen Kirchen in der Corona-Pandemie zu ethischen Fragen nicht gehört würden.
Anlässlich der Interkulturellen Woche sind eine Vielzahl dezentraler Einzelveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet geplant.
Die Kirchen rufen zu mehr humanitären Anstrengungen in der Migrations- und Flüchtlingspolitik auf. "Menschenrechte kennen keine Grenzen", heißt es in einem am Montag veröffentlichten Gemeinsamen Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2020.
RSS - Zentralkomitee der deutschen Katholiken abonnieren