Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge
Am Arbeitsleben teilzunehmen würde Asylbewerber schneller integrieren, meint Herwarth Brune, Leiter einer deutschen Zeitarbeitsfirma.
Zeitarbeiter sollen künftig höchstens 18 Monate an ein Unternehmen ausgeliehen werden können und nach neun Monaten den gleichen Lohn erhalten wie die Stammbelegschaft.
Der Einsatz von Zeitarbeitern führt einer Studie zufolge weniger als bislang angenommen zu einer Verdrängung von festen Arbeitern. Sie dienen zur Flexibilisierung.
RSS - Zeitarbeit abonnieren