Themen
14.05.2021 - 06:07
Es tut alten Dingen gut, wenn sie in eine neue Ordnung gebracht werden, wenn man ihnen die Chance gibt, wieder aufzufallen. Das gilt auch für Psalm 23.
EKD-Schrift "Bezahlbar wohnen" fordert bezahlbare Wohnungen
21.04.2021 - 15:27
Die Evangelische Kirche in Deutschland hat mehr Gerechtigkeit auf dem Wohnungsmarkt angemahnt. "Wohnen ist ein Grundbedürfnis", so EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm zur Veröffentlichtung der EKD-Schrift "Bezahlbar wohnen". Jeder Mensch "sollte sich eine Wohnung leisten können".
22.03.2021 - 08:00
Als ich das erste Mal in meinem Leben mit einem Umzugsunternehmen zu tun hatte, waren die Möbelpacker ziemlich begeistert, denn wir hatten nicht viel. „Na, für einen Pastorenhaushalt ist das ja ein Klacks!“ scherzte ein Angestellter, der im Monat zuvor den Umzug eines sehr belesenen Kollegen nebst Frau und drei Kindern begleitet hatte.
Alle Inhalte zu: Wohnung
23.02.2021 - 10:15
epd
Vor dem Treffen der Bundesregierung zur Wohnungspolitik hat die Diakonie Deutschland eine negative Bilanz gezogen und einen Kraftakt für mehr bezahlbaren Wohnraum gefordert.
Berlin fährt Sonderweg bei Mietdeckel Regelung uns sorgt damit für Wohnungsnot
06.01.2021 - 17:00
Lukas Philippi
epd
Die Berliner Diakonie-Chefin Barbara Eschen sieht im Fachkräftemangel in den sozialen Berufen eines der dringendsten sozialpolitischen Themen dieses Jahres.
Luther-Kirche
08.01.2020 - 09:13
Dieter Dehler
Kirchen besitzen in Deutschland viele Grundstücke und Immobilien. Als Akteur auf dem angespannten Frankfurter Wohnungsmarkt sieht sich Stadtdekan Knecht in der sozialen Verantwortung - gegenüber Mietern, aber auch gegenüber Projekten, die mit den Einnahmen querfinanziert werden.
Wohnkomplex der Hilfswerk-Siedlung Berlin in Berlin-Wilmersdorf
18.03.2018 - 10:21
Carina Dobra
epd
In Deutschland fehlt bezahlbarer Wohnraum. Deswegen mischt auch die Kirche im Immobilienmarkt mit. Hier werden auch Menschen mit geringen Einkommen fündig.
14.08.2017 - 14:07
epd
Bezahlbarer Wohnraum in Berlin - das sei nicht nur ein Problem sozial Benachteiligter, sondern mittlerweile auch des Mittelstands, so Diakonie-Präsident Ulrich Lilie. Das dadurch vermittelte Gefühl "nicht mehr gewünscht zu sein" laste schwer auf den Menschen.
25.11.2016 - 09:08
epd
In strukturschwachen Regionen müssen Pastoren oftmals mehrere Kirchen betreuen und sich dann für ein Dorf als Wohnsitz entscheiden.
07.07.2016 - 11:57
epd
Anlässlich der abschließenden Beratungen des Integrationsgesetzes hat die Diakonie nochmals gegen die darin enthaltene Wohnsitzzuweisung protestiert.
22.07.2015 - 12:26
epd
Die beiden evangelischen Landesbischöfe in Baden-Württemberg, Jochen Cornelius-Bundschuh und Frank Otfried July, haben die Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen aufgefordert zu prüfen, ob sie Wohnraum für Flüchtlinge bereitstellen könnten.
Klappsofa mit Bettdecke
04.09.2014 - 10:00
Anne Kampf
evangelisch.de
In den Großstädten finden viele Flüchtlinge keinen Platz mehr, die Aufnahmestellen sind voll. Wie wäre es, wenn Bürger ihre Gästezimmer, Einliegerwohnungen und Sofas frei machten? Martin Patzelt hat es ausprobiert.
22.08.2014 - 15:19
epd
Wohnraum und materielle Voraussetzungen vieler Bürger seien "so beschaffen, dass eine Aufnahme von Gästen organisatorisch wie finanziell keine wesentliche Last darstellen würde", sagte der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt.
RSS - Wohnung abonnieren