Themen
Renke Brahms, Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland
24.06.2019 - 12:58
Der Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, hat sich für eine klare pazifistische Haltung der Kirchen ausgesprochen. Ein "gerechter Krieg" sei nicht mehr denkbar.
Stadtfest "Luthers Hochzeit"
16.06.2019 - 17:24
Das Wittenberger Stadtfest "Luthers Hochzeit" hat erneut mehrere Zehntausend Besucher angelockt. Ein Mitarbeiter der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH bezifferte am Sonntag auf epd-Anfrage die Zahl der Gäste bei dem dreitägigen Spektakel auf 70.000 bis 80.000.
15.06.2019 - 17:23
Die Lutherstadt Wittenberg feiert wieder "Luthers Hochzeit". Im Mittelpunkt des dreitägigen Stadtfestes steht das Lutherpaar, das in diesem Jahr von zwei Wittenbergern dargestellt wird, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH mitteilte.
Alle Inhalte zu: Wittenberg
 Wang Qishan, Sekretär der Zentralen Disziplinarkommission
05.06.2019 - 14:50
epd
In einem offenen Brief an die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) empören sich Vikare des Predigerseminars in Wittenberg über den Umgang mit dem Vize-Staatspräsidenten der Volksrepublik China, Wang Qishan, bei einem privaten Besuch am vergangenen Samstag in der Lutherstadt.
umstrittenes Detail aus dem Mittelalter an der Wittenberger Stadtkirche St. Marien
28.05.2019 - 09:43
epd
Hochrangige Protestanten haben sich für eine Abnahme der Spottplastik "Judensau" von der Fassade der Stadtkirche in Wittenberg ausgesprochen.
Schmäh- u. Spottbild auf die Juden
24.05.2019 - 16:55
epd
Eine 700 Jahre alte, judenfeindliche Spottplastik an der Stadtkirche Wittenberg stellt nach Auffassung des Landgerichts Dessau-Roßlau keine Beleidigung dar. Sie kann bleiben - vorerst: Der jüdische Kläger kann noch in Berufung gehen.
Die Plastik der "Judensau".
21.05.2019 - 16:53
Johannes Süßmann
epd
Am Freitag urteilt das Landgericht Dessau-Roßlau über den Verbleib der sogenannten Judensau an der Fassade der Wittenberger Stadtkirche. Tendenz: Die Schmähplastik wird wohl vorerst bleiben - die gesellschaftliche Debatte aber geht weiter.
Marco Glaß und Ramona Weiss sind Lutherpaar
17.05.2019 - 14:50
epd
Wittenberg hat ein neues "Lutherpaar": Beim diesjährigen Stadtfest "Luthers Hochzeit" vom 14. bis 16. Juni werden zwei Wittenberger die historischen Figuren Katharina von Bora und Martin Luther darstellen, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH am Freitag mitteilte.
Wahlplakat der NPD
08.05.2019 - 14:19
epd
Wahlplakate der NPD mit dem Bild des Kirchenreformators Martin Luther stoßen bei Vertretern aus Kirche und Kultur auf Empörung. Die Stiftung Luthergedenkstätten prüft nun eine Klage gegen die rechtsextreme Partei.
Flüchtlingsboot Wittenberg
25.04.2019 - 17:14
epd
Das bei mittlerweile zwei Bränden beschädigte Flüchtlingsboot am Schwanenteich der Lutherstadt Wittenberg bleibt als Denkmal erhalten.
Flüchtlingsboot  im Torraum 4 - "Gerechtigkeit  Frieden und Bewahrung der Schöpfung"
23.04.2019 - 16:42
epd
Rund fünf Monate nach dem Brandanschlag auf ein ausgestelltes Flüchtlingsboot in der Lutherstadt Wittenberg hat es dort erneut gebrannt. Mitarbeiter der Stadtverwaltung hätten vor etwa einer Woche einen neuen Brandschaden an dem Mahnmal festgestellt, teilte die Polizei mit.
Über die Entfernung des "Judensau"-Reliefs  an der Stadtkirche Wittenberg wird erneut vor Gericht verhandelt.
04.04.2019 - 12:27
epd
Über die Entfernung des "Judensau"-Reliefs an der Stadtkirche Wittenberg wird erneut vor Gericht verhandelt. Eine Entscheidung wird in den kommenden Wochen erwartet.
Die "Judensau" an der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg ist umstritten.
02.04.2019 - 13:56
Johannes Süßmann
epd
Seit über 700 Jahren prangt die antisemitische Schmähplastik "Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche. Ein Berliner Kläger fühlt sich beleidigt und will gerichtlich erreichen, dass das Relief abgehängt wird. Am Donnerstag startet die Verhandlung.
RSS - Wittenberg abonnieren