Die evangelische St. Anna-Kirche in Augsburg.
Der ökumenische Gottesdienst anläßlich der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen wird am 21. Januar in der St.-Anna-Kirche statt.
Vergebung
Der pfälzische evangelische Kirchenpräsident Christian Schad und der Speyerer katholische Bischof Karl-Heinz Wiesemann haben anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 2017 die Christen dazu aufgerufen, das ökumenische Miteinander stets neu zu bezeugen.
"Kann jemand groß sein, der nicht zu seiner eigenen Geschichte auch mit ihren dunklen Kapiteln steht?", erklärte Wiesemann in einer am Samstag verbreiteten Botschaft zur Fastenzeit.
RSS - Wiesemann abonnieren