Grundsätzlich sollte sich der Bund Historischer Deutscher Schützenbruderschaften (BHDS), "aber schon fragen, wie er mit Vielfalt umgeht", sagte die Leiterin Christine Lüders.
Die Leiterin der Berliner Antidiskriminierungsstelle, Christine Lüders, fordert: "Mithat Gedik sollte nicht der letzte, sondern der erste von vielen weiteren muslimischen Schützenkönigen in Ihrem Verband sein."
Darf ein Muslim in einem katholischen Verband Schützenkönig werden? Nach Meinung des Dachverbands verbietet das die Satzung. Noch ist unklar, ob der Schützenkönig seine Königskette behalten darf.
RSS - Werl abonnieren