Der Friedensbeauftragte der Bremischen Evangelischen Kirche, Pastor Jasper von Legat, hat die seiner Ansicht nach "aggressive" Nachwuchswerbung der Bundeswehr scharf kritisiert. Sie vermittle den Jugendlichen ein grob verzerrtes Bild der Realität.
Das Angebot des Evangelischen Werbedienstes umfasst aktuell rund 350 Artikel. Besonders gefragt sind etwa Waschhandschuhe für Taufkinder mit der Aufschrift "gottesgeschenk".
Vom Gemeinde-Schaukasten über Kommunikationskampagnen bis zu den sozialen Medien: Werbung ist auch in der evangelischen Kirche ein wichtiges Arbeitsfeld. Vor 50 Jahren gründeten kirchliche Werbestellen einen evangelischen Werbedienst.
Eine Buzzfeed-Recherche über die kriminellen Methoden der Firma Ads Inc. zeigt, wie weit es mit der totalen Entgrenzung in unserer Welt schon ist.
RSS - Werbung abonnieren