Themen
Naumburger Dom
Nach jahrelangen Bemühungen hat es endlich geklappt: Am Sonntag ist in Naumburg die Auszeichnung des Doms als Weltkulturerbe offiziell überreicht worden.
Der Naumburger Dom ist die 44. Unesco-Welterbestätte in Deutschland.
Das Welterbekomitee hat das Bauwerk in Sachsen-Anhalt, das zu den bedeutendsten Kathedralbauten des Hochmittelalters zählt, am Sonntag bei seiner Tagung in Bahrain in die Welterbeliste aufgenommen.
Johannes Daniel Falk
Das Weihnachtslied "O du fröhliche" könnte immaterielles Unesco-Weltkulturerbe werden.
RSS - Weltkulturerbe abonnieren