Themen

Welternährungsprogramm

Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) hat die Staatengemeinschaft zu einer wirksameren Bekämpfung von Fluchtursachen aufgerufen. "Das Ziel muss sein, Migration zu einer Alternative, nicht zu einer Notwendigkeit zu machen", erklärte der FAO-Generaldirektor.
syrische Flüchtlinge im Libanon
Für die Versorgung der syrischen Flüchtlinge in Syrien und seinen Nachbarländern werden nach Angaben des Welternährungsprogramms (WFP) bis Jahresende 650 Millionen Dollar benötigt.
Über vieles sind die Türkei und die EU zerstritten. Doch die Flüchtlinge in der Türkei sollen das nicht ausbaden. Deshalb hat die EU ein mehrere Hundert Millionen Euro schweres Hilfsprogramm aufgelegt.
Alle Inhalte: Welternährungsprogramm
RSS - Welternährungsprogramm abonnieren