Themen
rote Aids-Schleife
Zum Abschluss der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam wünscht sich die Deutsche Aids-Hilfe mehr Unterstützung für Prävention vor allem in Osteuropa und Zentralasien.
Mann und Frau küssen sich
Der jährliche Welt-Aids-Tag als Informationsveranstaltung über die Immundefektkrankheit Aids ist bei einem Großteil der Bevölkerung bekannt und anerkannt (85 Prozent). Allerdings haben viele Menschen Wissenslücken etwa über die Ansteckungswege.
Ausgestreckte Hände mit einr roten Schleife, Symbol der Solidarität mit HIV-Positiven und Aids-Kranken.
Der Weltkirchenrat will zum Welt-Aids-Tag am Donnerstag (1. Dezember) eine neue Kampagne zur Erkennung der Immunschwäche-Krankheit starten.
RSS - Welt-Aids-Tag abonnieren