Der Journalist und Autor Günter Wallraff (Archiv).
Investigativjournalist Günter Wallraff (73) wollte sich gegen einen von der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) entführten US-Amerikaner austauschen lassen.
In der Debatte über das umstrittene Mohammed-Schmähvideo und Karikaturen zum Islam hat der Schriftsteller Günter Wallraff zu mehr Religionssatire aufgerufen.
RSS - Wallraff abonnieren