Rumänische und polnische Erntehelfer beim gemeinsamen Spargelstechen, hier im März 2007 in Fuhrberg bei Hannover.
Nicht zum ersten Mal wird in Deutschland über die Einwanderung aus europäischen Staaten diskutiert. Nach der EU-Osterweiterung 2004 war besonders Polen im Visier der Kritiker. Doch heute wird die Debatte mit neuer Schärfe geführt.
Roma-Familie in Italien
"Sinti und Roma neigen zu Kriminalität." Fast die Hälfte aller Deutschen stimmt dieser Aussage zu. Die Vorurteile gegen Roma sind vielschichtig. Ein Blick hinter die Klischees des sogenannten Antiziganismus.
Vorurteile gegenüber Migranten, Muslimen, Juden, Frauen und Homosexuellen sind in Europa weit verbreitet. Das zeigt eine Untersuchung. Grünen-Chef
RSS - Vorurteile abonnieren