Themen
Schweizer Medienvielfalt
Die Medienrevolution in der Schweiz bleibt aus. Eine große Mehrheit der Eidgenossen spricht sich bei einer Volksabstimmung für den Erhalt der gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen TV- und Radiosender aus.
TV- und Radiogebühren
Die Schweizer stimmen heute (Sonntag) über eine mögliche Abschaffung der TV- und Radiogebühren ab.
Irmgard Schwaetzer
Die Präses der Synode der EKD fragt, ob Volksabsstimmungen über sehr kontroverse Fragen überhaupt ohne Missbrauch von Emotionen möglich sei. Bei den jüngsten Referenden zum Beispiel in Großbritannien hätten Stimmungen und Emotionen eine große Rolle gespielt, kritisiert sie.
RSS - Volksabstimmung abonnieren