Themen
Nein zu Atomwaffen
13.02.2019 - 15:38
Evangelische und katholische Christen fordern von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein klares Nein zu Atomwaffen. Die EKD müsse sich deutlich für ein Verbot von Atomwaffen und deren Ächtung aussprechen, erklärte die Projektgruppe "Kirchen gegen Atomwaffen".
globale Verantwortung für Migration
07.11.2018 - 16:43
Kommenden Monat soll der UN-Migrationspakt unterzeichnet werden. Rechtspopulisten laufen dagegen Sturm. Nun bemühen sich Bundesregierung und Kirchen um Zustimmung für den globalen Vertrag, der Migration zu einer gemeinsamen Aufgabe machen soll.
Muslimische Studentin an einer Universität
03.04.2018 - 15:47
Die Gründung eines Islam-Instituts an der Berliner Humboldt-Universität (HU) ist weiter ungewiss.
Alle Inhalte zu: Verträge
24.03.2018 - 15:25
epd
Immer mehr Senioren sind auch als Rentner noch erwerbstätig. Die Wirtschaftswissenschaftler Gert G. Wagner und Cornelius Richter fordern, Arbeitnehmer im Rentenalter sollten befristete Arbeitsverträge ohne Einschränkungen schließen dürfen.
Eine Demonstrationsteilnehmerin mit Plakat "Stop TTIP" nimmt am 23.04.2016 in Hannover (Niedersachsen) auf dem Opernplatz an einer Demonstration gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP teil.
24.08.2016 - 16:34
Thomas Klatt
"Brot für die Welt" gehört zu den 30 Nichtregierungsorganisationen, die für den 17. September zu Großdemonstrationen gegen die umstrittenen Handelsabkommen TTIP und CETA aufrufen. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von "Brot für die Welt", erklärt im Interview, warum.
10.09.2015 - 11:38
epd
Zum 25. Jahrestag der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages hat der evangelische Friedensbeauftragte Renke Brahms deutsche Rüstungsexporte und die Lagerung von Atomwaffen kritisiert.
Waffenhandel
22.05.2013 - 12:35
epd
Das Abkommen soll durch verbindliche Regeln für alle Vertragsstaaten "menschliches Leiden" in Konflikten verringern und den Schwarzmarkt bekämpfen.
Pistole mit Knoten im Lauf am UN-Quartier in Manhattan
03.04.2013 - 12:01
epd
Die UN-Vollversammlung hatte zuvor mit großer Mehrheit den Vertrag zur Kontrolle des Waffenhandels angenommen.
Rüstungsindustrie
18.03.2013 - 00:00
Jan Dirk Herbermann
epd
Der Waffenhandel macht viele Kriege erst möglich. Ein neues UN-Abkommen könnte das tödliche Geschäft regulieren. Ob es zustande kommt, ist ungewiss.
09.11.2012 - 14:13
epd
Ein Unterzeichnungsdatum steht fest: Am 13. November wollen Hamburgs Oberbürgermeister Scholz und die Islamverbände der Stadt Verträge zu Rechten und Pflichten der Gemeinden unterzeichnen.
13.12.2011 - 09:29
Nur wenige Tage nach dem Klimagipfel in Durban tritt Kanada überraschend aus dem Kyoto-Protokoll aus. Die evangelische Kirche zeigt sich vom Gipfel enttäuscht.
11.12.2011 - 09:54
Von Stefan Fuhr
Was EU und Umweltminister Röttgen als Durchbruch für einen Weltklimavertrag feiern, sehen Umweltschützer deutlich kritischer. Denn er soll erst ab 2020 gelten.
09.12.2011 - 10:08
Der Weltklimagipfel in Durban ist am Samstag in die Verlängerung gegangen: Am Tag nach dem geplanten Abschluss rangen die Staatenvertreter am Mittag weiter um eine Einigung.
RSS - Verträge abonnieren