In der Corona-Pandemie schossen die Schulden vieler Entwicklungs- und Schwellenländer in die Höhe. Wo Staatsbankrott droht, sind die sozialen Folgen dramatisch. Hilfswerke fordern dringend einen Schuldenschnitt.
Christus-Statue in Rio
Evangelische Kirchenvertreter aus aller Welt sitzen seit Sonntag in Sao Paolo zusammen, um Lösungen für die weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrisen zu suchen. Oberkirchenrat Dr. Ulrich Möller aus Bielefeld hat die Konferenz vorbereitet.
RSS - Verschuldung abonnieren