Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Jahr 1920 gegründet
Soll die Kirche von einem Bischof oder einem Kirchenpräsidenten geleitet werden? Mit solchen Fragen befasste sich die Versammlung, die vor einem Jahrhundert eine württembergische Kirchenverfassung erarbeitete. Vor 100 Jahren wurde das Werk verkündet.
Christliche Familie mit Bibel im Gebet
Obwohl nach dem verheerenden Erdbeben des vergangenen Jahres Nepal endlich seine erste demokratische Verfassung erhielt - und damit zu einem säkularen Staat wurde - kehrt der Hinduismus als Staatsreligion durch die Hintertür zurück. Und mit ihm die Ängste der Christen.
Der Protestant Bondan Winarno und muslimische Wählerinnen schauen mit Zuversicht dem Wahltag entgegen.
Die Indonesier wählen am Mittwoch ein neues Parlament. Unter den Kandidaten der nicht-muslimischen Parteien sind einige Christen. Sie hoffen auf mehr Schutz und Toleranz für religiöse Minderheiten.
RSS - Verfassung abonnieren