Der Kreuz- & Queer-Blog
Wir sind berufen das Böse mit dem Guten zu überwinden. Das ist nicht immer leicht. Wie es gelingen kann, das haben die Fußballspieler Manuel Neuer sowie Leon Goretzka vor Kurzem bei der Fußballeuropameisterschaft der Herren gezeigt.
Susan Faludi erzählt in ihrem jüngsten Werk die Geschichte ihres Vaters, der zu Stefánie wurde, und verknüpft sie mit der ereignisreichen Geschichte Ungarns. Dabei stellt sie sich die Frage, was Identität ist.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat sich in Ungarn und Serbien ein Bild von der Lage der Flüchtlinge gemacht: "Ein Europa, das sich mit Stacheldraht absichert, ist nicht das Europa der Zukunft."
RSS - Ungarn abonnieren