Themen
Berliner Dom
04.06.2021 - 11:12
Der Berliner Dom kann seit Freitag wieder besichtigt werden. Wegen der Corona-Pandemie war das monumentale neobarocke Bauwerk in Berlins Mitte in den vergangenen Monaten außer für Gottesdienste geschlossen.
Bergandacht auf der Zugspitze
01.06.2021 - 06:05
Wie schon im Sommer 2020 finden auch heuer Corona-bedingt keine Berggottesdienste auf Deutschlands höchstem Gipfel, der Zugspitze (2.962 Meter), statt. Die Kapelle dort oben sei einfach zu klein, um Hygienemaßnahmen korrekt umzusetzen, so die evangelische Pfarrerin von Garmisch.
3D-Führungen durch Hamburgs City-Hauptkirche
28.05.2021 - 16:38
Als erste Hamburger Hauptkirche bietet St. Petri (Mönckebergstraße) eine virtuelle 3D-Führung durch das Kirchenschiff, die Nebenräume und den Turm an. Damit werde auch ein Zugang für Menschen geschaffen, die nicht regelmäßig in die Kirche kommen, so Hauptpastor Jens-Martin Kruse.
Alle Inhalte zu: Tourismus
Klosterurlaub in verschiedenen Klostertypen hat sich zu einem Trend entwickelt.
18.07.2020 - 09:34
Lena Christin Ohm
Innehalten, sich eine Auszeit nehmen: Klosterurlaub hat sich zu einem Trend entwickelt. Hier erfahrt ihr, was Klöster als Urlaubsort so anziehend macht, welche Fragen man sich vor einem Klosterurlaub stellen sollte und was man beachten kann, um Enttäuschungen zu vermeiden.
18.07.2020 - 09:32
Sarah SalinAnika Kempf
evangelisch.de
Sie sind Orte der Ruhe, für den Rückzug und zur Meditation: Klöster. Nicht selten sind sie umgeben von wunderschönen Gartenanlagen, die zu kontemplativen Spaziergängen einladen. Nonnen, Mönche und viele ehrenamtliche Helfer hegen und pflegen die Grünanlagen.
 Krchliche Veranstaltungen wie Andachten sind im Urlaub sehr gefragt.
19.05.2020 - 12:09
epd
Offene Kirchen, Freiluftgottesdienste und Orgelkonzerte sind für Touristen offenbar wichtige Angebote. Mehr als ein Drittel (36 Prozent) der Deutschen haben in ihrem jüngsten Urlaub kirchlich organisierte Angebote genutzt.
Gottesdienste am Fellhorn umgestaltet wegen Corona.
15.05.2020 - 09:03
Christiane Ried
epd
Die Berggottesdienste auf der Zugspitze oder Chorkonzerte - alle wegen Corona für die kommenden Monate abgesagt. Die bayerische Landeskirche verändert daher ihre Urlaubsseelsorge und setzt auf kleine und individuelle Angebote.
Ostseeinsel Fehmarn bereitet sich auf Corona Urlaubssaison vor.
30.04.2020 - 09:14
Julia Fischer und Kristina Tesch
epd
Urlaub und Ferien werden dieses Jahr für sehr viele Menschen anders aussehen als sonst. Wie genau? Das weiß im Augenblick niemand so recht. Die Tourismuspastoren der Nordkirche bereiten sich zumindest auf eine spannende Saison vor.
25.03.2020 - 08:59
Volker Keller
evangelisch.de
Was als gewohnt entspannter Urlaub auf der Lieblingsinsel begann, entwickelte sich für Volker Keller und Familie in Zeiten der täglich an Dynamik zulegenden Coronavirus-Krise zu einer ganz neuen Erfahrung als ungebetener Tourist aus Deutschland. Der Bremer Pfarrer berichtet.
Evangelische Tagungshäuser fürchen wegen der Corona-Krise um ihre Existenz.
24.03.2020 - 18:25
epd
Evangelische Tagungshäuser befürchten "verheerende Folgen" der Corona-Krise. Durch aktuelle und noch zu erwartende Buchungsausfälle seien fast alle Einrichtungen in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht, heißt es in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Kapelle Maria Heimsuchung auf Zugspitzplatt
04.03.2020 - 09:10
Susanne Schröder
epd
Evangelische Berggottesdienste in Deutschlands höchstgelegener Kapelle gab es bislang nur im Sommer. Jetzt bietet die Kirchengemeinde Garmisch-Partenkirchen ihre Andachten im Kirchlein "Maria Heimsuchung" jeden Dienstag an für Skifahrer, Einheimische und Touristen aus aller Welt.
30.11.2019 - 05:45
epd-Gespräch: Franziska Hein (epd)
epd
Der Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Johann Hinrich Claussen, hält eine moderate Erhaltungsgebühr für Kirchengebäude für vertretbar. Ab Dezember soll der Besuch der Wittenberger Schlosskirche zwei Euro kosten.
Pilger bei Sonnenuntergang
30.08.2019 - 15:13
Susanne Müller
epd
Pilgern ist quer durch alle Konfessionen ein Thema. Pilger sind vor allem Menschen, die eine Neuorientierung suchen, sagt der Pilgerbegleiter-Ausbilder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Diakon Jürgen Rist, im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd).
RSS - Tourismus abonnieren