Themen
Berliner Dom
04.06.2021 - 11:12
Der Berliner Dom kann seit Freitag wieder besichtigt werden. Wegen der Corona-Pandemie war das monumentale neobarocke Bauwerk in Berlins Mitte in den vergangenen Monaten außer für Gottesdienste geschlossen.
Bergandacht auf der Zugspitze
01.06.2021 - 06:05
Wie schon im Sommer 2020 finden auch heuer Corona-bedingt keine Berggottesdienste auf Deutschlands höchstem Gipfel, der Zugspitze (2.962 Meter), statt. Die Kapelle dort oben sei einfach zu klein, um Hygienemaßnahmen korrekt umzusetzen, so die evangelische Pfarrerin von Garmisch.
3D-Führungen durch Hamburgs City-Hauptkirche
28.05.2021 - 16:38
Als erste Hamburger Hauptkirche bietet St. Petri (Mönckebergstraße) eine virtuelle 3D-Führung durch das Kirchenschiff, die Nebenräume und den Turm an. Damit werde auch ein Zugang für Menschen geschaffen, die nicht regelmäßig in die Kirche kommen, so Hauptpastor Jens-Martin Kruse.
Alle Inhalte zu: Tourismus
Fernwanderweg auf den Spuren Martin Luthers
14.04.2021 - 10:45
Karsten Packeiser
epd
Wo Martin Luther vor 500 Jahren einen schweren Gang zum Wormser Reichstag vor den Kaiser tat, lässt es sich heute leichten Herzens wandern. Der Lutherweg bietet fantastische Aussichten.
Turm der Schlosskirche in Wittenberg
10.04.2021 - 12:00
epd
Touristen sollen die Schlosskirche in Wittenberg schon bald digital erkunden können. Bis zum Reformationstag am 31. Oktober 2021 soll das zum Unesco-Weltkulturerbe zählende Gotteshaus mit sogenannten eGuides ausgestattet werden.
Theologin Margot Käßmann fordert Vertrauen in Corona Pandemie
22.03.2021 - 10:51
epd
Aus Sicht der evangelischen Theologin Margot Käßmann sollte Osterurlaub in Deutschland trotz Corona-Pandemie möglich sein.
Nordseeküste mit Strandkörben
22.03.2021 - 06:05
Jörg Nielsen
epd
Üblicherweise steuert der Tourismus auf den Ostfriesischen Inseln kurz vor Ostern auf einen ersten Jahreshöhepunkt zu. Doch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie sind Strände, Hotels und Restaurants weitgehend leer – und könnten es auch weiterhin bleiben.
Kirchenbesichtigung in Bad Doberan.
06.03.2021 - 06:05
Nicole Kiesewetter
epd
Viele Kirchen in Mecklenburg-Vorpommern sind längst nicht mehr nur sonntäglicher Anlaufpunkt für gläubige Christen. Sie sind Museen, kulturelle Veranstaltungsorte und touristische Anziehungspunkte. Doch seit Monaten bleiben die Besucher wegen der Corona-Pandemie weg.
26.10.2020 - 06:05
Anne Kampf, Anika Kempf
evangelisch.de Fotos: epd
Martin Luther (1483-1546) lebte in Mitteldeutschland. Geboren und gestorben ist er in Eisleben, gearbeitet hat er in Erfurt, Wittenberg und Eisenach - mit "Dienstreisen" nach Heidelberg, Augsburg, Worms, Marburg, Coburg, Torgau und Rom.
Freiluftgottesdienste
17.08.2020 - 08:27
Timo Lechner
epd
Freiluftgottesdienste sind seit vielen Jahren wichtig, weil man mit ihnen Menschen erreicht, die vielleicht nicht mehr so oft einen Kirchenraum betreten. Durch Corona wurde alles anders. Thomas Roßmerkel, landeskirchlicher Tourismusreferenten, über die aktuelle Lage.
Wanderwege mit „himmlischen Ansichten“
11.08.2020 - 09:18
Christian Prüfer
epd
Nordhessen bietet Besuchern nicht nur den Edersee und viel Natur: An Wanderwegen öffnen jetzt auch Kirchen ihre Pforten. Eine touristische Karte weist auf die Ruheorte hin.
08.08.2020 - 06:45
epd-Gespräch: Lukas Philippi
epd
Der Berliner Dom sucht wegen dramatischer Einnahmeverluste durch die Corona-Pandemie nach neuen Finanzierungswegen. Nahezu 90 Prozent der Einnahmen seien weggebrochen.
Seelsorge mit "PFARR-RAD" und Strandkorb
22.07.2020 - 09:14
Jörg Nielsen
epd
Urlaub ist für viele Menschen die wichtigste Zeit im Jahr. Doch wenn Erwartungen nicht erfüllt werden und verdrängte Alltagssorgen aufkommen, ist es gut, jemanden zum Reden zu haben. Pastorin Wehmeier wartet im Strandkorb - und sie hat Zeit zum Reden.
RSS - Tourismus abonnieren