Themen
Joachim Gauck beim Interview auf dem Roten Sofa des Kirchentags 2019
18.07.2019 - 09:44
"Was einem vertraut ist, muss man nicht mehr fürchten", sagt Altbundespräsident und Pfarrer Joachim Gauck. Er plädiert deshalb für die Einübung von Toleranz und macht dies an persönlichen Beispielen deutlich.
Heinrich Bedford-Strohm vor blauem Hintergrund
16.07.2019 - 12:53
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, lädt am 23. Juli als Sprecher des "Bayerischen Bündnisses für Toleranz" zu einer Diskussion über Europa, Menschenrechte und Toleranz ein.
15.06.2019 - 17:37
Bei einer Veranstaltung zum "Tag der offenen Gesellschaft" in Berlin rief der Bundespräsident dazu auf, stärker mit Andersdenkenden ins Gespräch zu kommen. In Dortmund warben Kirchentagsvertreter für einen modernen Heimatbegriff.
Alle Inhalte zu: Toleranz
06.04.2019 - 16:36
epd
In Berlin endet am Samstagabend die Frühjahrstagung der Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Zur Sprache kamen zuletzt die Pensionszahlungen für Pfarrer im Ruhestand, der Zustand der Demokratie und der Klimaschutz.
Frank-Walter Steinmeier
26.02.2019 - 12:05
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bürger in Deutschland dazu aufgerufen, tolerant gegenüber anderen Religionen zu sein. Kein Mensch dürfe wegen seines Glaubens diskriminiert oder ausgegrenzt werden, sagte Steinmeier am Dienstag auf einer Veranstaltung.
02.02.2019 - 09:11
epd
Der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz, bestreitet eine Radikalisierung seiner Partei und distanziert sich zugleich von Äußerungen des thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke.
Bischof Heiner Koch
19.01.2019 - 16:01
epd
Gesellschaftliche Widersprüche sollten nach Ansicht des Berliner Erzbischofs Heiner Koch besser ausgehalten werden. "Vieles ist nicht so klar, wie wir es gerne hätten", betonte Koch am Samstag in seiner Bischofskolumne im RBB-Radio "88.8".
Horst Seehofer
10.09.2018 - 09:16
epd
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will in der neu konzipierten Deutschen Islamkonferenz vor allem über Toleranz und konkrete Integration reden.
Emmanuel Macron
30.07.2018 - 12:58
epd
Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron erhält den Toleranz-Preis der Evangelischen Akademie Tutzing. Macron sei ein "mutiger Vordenker für die Erneuerung Europas", teilte die zur evangelischen bayerischen Landeskirche gehörende Einrichtung am Montag in Tutzing mit.
Tag der offenen Gesellschaft
17.06.2018 - 09:45
epd
Bundesweit werben Hunderte gastliche Tafeln für eine offene Gesellschaft. Dazu aufgerufen hat die Initiative "Die Offene Gesellschaft" zum 65. Jahrestag des DDR-Volksaufstandes.
16.06.2018 - 15:14
epd
Der Berliner evangelische Bischof Markus Dröge hat zum 65. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR zur Verteidigung der Freiheit aufgerufen.
31.05.2018 - 15:51
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat zu einem engeren Miteinander der Religionsgemeinschaften aufgerufen. "Wenn wir nicht an einem Strang ziehen, geraten wir noch stärker als bisher schon in den Verdacht, überflüssig oder geradezu gefährlich zu sein."
religiöses Mobbing
26.03.2018 - 16:58
epd
Die Vorwürfe sind verstörend: Eine Zweitklässlerin soll an einer Berliner Grundschule von einem Jungen mit dem Tode bedroht worden sein, weil sie nicht an Allah glaubt. Nach heftigen Reaktionen setzt die Bildungsverwaltung zunächst auf Gespräche.
RSS - Toleranz abonnieren