Themen

tödliche Krankheiten

Portrait von Bischof Christian Stäblein
21.05.2021 - 14:16
EKBO-Landesbischof Stäblein erwartet in Folge der Corona-Pandemie dauerhafte Veränderungen in den Kirchen. Die vergangenen 15 Monate hätten die ganze Verletzlichkeit der evangelischen Kirche vor Augen geführt, aber auch deren Lebendigkeit.
Welche Bibelarbeit soll ich mir anschauen auf dem Kirchentag?
15.05.2021 - 08:00
Die Sintflut, Krankheit, Heilung, Corona und Freiheit - die Bibelarbeiten mit Prominenten sind thematisch vielfältig. Mit dabei: Margot Käßmann, Eckart von Hirschhausen, Nora Gomringer, Elke Büdenbender, Winfried Kretschmann, Bodo Ramelow und Volker Bouffier.
Corona Krankenhaus Intensivstation Charité
07.05.2021 - 06:05
Während der zweiten Corona-Welle hat Carl Gierstorfer auf Station 43 gedreht, einer Intensivstation der Berliner Charité. Die Schicksale, die er zeigt, sind der chrismon-Redaktion so nahegegangen, dass sie ihm geschrieben hat. Er antwortete - in einem Interview mit Nils Husmann.
Alle Inhalte zu: tödliche Krankheiten
Vorbereitung einer Trauerfeier auf dem Neuen St. Nikolaifriedhof in Hannover
05.05.2021 - 14:55
epd
An kirchlichen Trauerfeiern in Baden-Württemberg dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben, wie die Kirche dem epd mitteilte.
Konfirmationsfeier draußen
22.04.2021 - 11:42
epd
Viele Konfirmationen in Hessen werden auch dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie verschoben. So erwarten etwa in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) rund 6.000 Konfirmand:innen ihre Einsegnung, die vielerorts aber verschoben wird.
Bedford-Strohm  und Bätzing im Gebet
21.04.2021 - 08:22
epd
Drei Wochen vor Beginn des 3. Ökumenischen Kirchentages treffen die Spitzenvertreter der beiden großen Kirchen, EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, am Donnerstag in Frankfurt zusammen.
Christus offenbart sich Johannesvon Lucas Cranach aus der Lutherbibel von 1534.
16.04.2021 - 06:04
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Wir brauchen in diesen Zeiten Hinweise, die uns Hoffnung machen. Frank Muchlinsky in seinem neuen Zuversichtsbrief.
Gläubige feiern am Karfreitag einen Gottesdienst in der Marktkirche. Trotz Corona-Pandemie
13.04.2021 - 13:21
Michael Götz
epd
Weil Stadt und Landkreis Hof immer noch Corona Hotspot in Deutschland sind, dürfen auch keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden. Dafür hat der evangelische Dekan Günther Saalfrank zwar Verständnis, verweist aber auch auf ihre Bedeutung gerade in der Krise.
Gebets-App
13.04.2021 - 12:54
Daniel Staffen-Quandt
epd
Die Corona-Pandemie mit ihren Beschränkungen stellt auch die Kirchen vor Herausforderungen: Angebote sind wegen der Hygienevorgaben nur digital möglich. Warum in dieser Entwicklung auch Chancen liegen, zeigen die ersten Ergebnisse eine Studie.
Frau hält rosa Kreuz über Bibel
11.04.2021 - 13:25
epd
Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat dafür geworben, trotz der Corona-Pandemie die bevorstehenden Konfirmationen von Jugendlichen nicht zu verschieben: "Ich plädiere dafür, kreativ zu sein. Denn Feste lassen sich nicht von Jahr zu Jahr verschieben."
Konfirmanden posieren für ein Gruppenbild mit Gesichtsmasken vom 06.09.202
09.04.2021 - 11:59
Lothar Veit
epd
Wegen der Corona-Pandemie werden wohl viele Konfirmationsgottesdienste verschoben. Pastor Andreas Behr, Dozent für Konfirmanden-Arbeit am Religionspädagogischen Institut in Loccum bei Nienburg, plädiert für alternative Formen.
Konfirmationsfeiern auf den Herbst verschieben
09.04.2021 - 05:50
epd-Gespräch: Lothar Veit
epd
Der evangelische Pastor und Konfirmationsexperte Andreas Behr empfiehlt den Kirchengemeinden, die Konfirmationsfeiern in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut zu verschieben. "Es gibt keine theologischen Gründe, die zwingend für das Frühjahr sprechen", sagte Behr.
Osterfest mit eingeschränkten oder virtuellen Gottesdiensten durch zweites Jahr Pandemie
05.04.2021 - 06:05
Alexander Lang
epd
Gemischt fällt die Bilanz der Evangelischen Kirche der Pfalz nach einem Jahr Corona aus. Unbeantwortet bleibt die Frage, wie sich das kirchliche Leben durch den Virus verändert. Die Menschen wünschten sich mehr geistlichen Halt, sagen Theologen.
RSS - tödliche Krankheiten abonnieren