Hund und Mensch vereint auch im Tod
02.03.2020 - 16:10
Auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf sind ab sofort gemeinsame Beisetzungen von Mensch und Tier möglich. Dafür wurde eigens ein neuer "Gemeinschaftsgarten" im Osten des Parkfriedhofes angelegt.
10.01.2020 - 09:10
Auf Noahs Taube kommt man vielleicht sofort. Auch der Hahn, der krähte, als Petrus Jesus verleugnete, könnte einem einfallen. Aber wie steht's um Eule und Storch in der Bibel? Wir haben geblättert und gefunden.
Trauer um Affen nach Brand im Krefelder Zoo
03.01.2020 - 13:29
Die Trauer vieler Menschen um die verendeten Tiere im abgebrannten Affenhaus des Krefelder Zoos ist nach Ansicht des Theologen und Biologen Rainer Hagencord angemessen.
Alle Inhalte zu: Tiere
Brand des Affenhaus des Krefelder Zoos
01.01.2020 - 17:00
epd
Brandinferno im Zoo Krefeld: In der Silvesternacht hat ein Feuer das Affenhaus komplett zerstört. Über 30  Tiere starben. Stadt und Tierschützer zeigen sich geschockt. In den sozialen Medien wird ein Böllerverbot gefordert.
Die Schaffung der Tierwelt in Genesis
21.12.2019 - 09:16
Ralf Schick
epd
Sie führten Eva in Versuchung, spielten bei der Verleumdung Jesu eine Rolle oder fielen in Ägypten als Plage ein. An Tieren wuselt, kriecht und fliegt es nur so in der Bibel. Doch Ochs und Esel standen im Neuen Testament nie an der Krippe.
Herrchen und Tier lassen sich zusammen bestatten.
24.10.2019 - 11:14
epd
Die gemeinsame Bestattung von Mensch und Haustier soll in Hamburg künftig möglich sein.
27.09.2019 - 13:56
Timon Müller, Sandra Schildwächter
Gott ist auch für die Tiere da: Mitten im Einkauftrubel der Karlsruher City ist der "1. Ökumenische Segnungs-Gottesdienst für Mensch und Tier" gefeiert worden. Es kamen Hunde, Katzen und Kaninchen – sogar ein Spatz feierte mit.
1. Ökumenischer Tiergottesdienst in Karlsruhe am Samstag, den 21.09.19 vor der Kirche St. Stephan mit evangelischem Pfarrer Dirk Keller und katholischem Pastoralreferent Alexander Ruf
27.09.2019 - 13:55
Timon Müller
Best Practice in Karlsruhe: Ein ökumenischer Tiergottesdienst gibt dem Gemeindeleben der evangelischen Stadtkirche neue Impulse. Pfarrer Dirk Keller nennt fünf Gründe.
Pastorin Sabine Ulrich
17.09.2019 - 09:18
Dieter Sell
epd
Nicht warten, bis jemand kommt, sondern hingehen, wo die Menschen sind: So funktioniert eine neue missionarische Bewegung, die in Deutschland stetig wächst. Unter dem Stichwort "Fresh X" will sie frischen Wind in die kirchliche Arbeit bringen.
Adam und Evaim Paradies
16.02.2019 - 14:51
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Immer mehr Christen wehren sich dagegen, Tiere als seelenlose Objekte für die Nahrung oder für zum Teil sogar unnötige Tierversuche zu behandeln. Nicht nur in der Fastenzeit vor Ostern stellen sie den Fleischkonsum infrage.
Tierarzt Jusef Mussallem von der "Palästinensischen Wildtier-Gesellschaft" kümmert sich um die Esel in der Judäischen Wüste.
17.12.2018 - 12:36
Susanne Knaul
epd
Keine Krippenszene ohne Esel - dabei kommt er in der biblischen Weihnachtsgeschichte gar nicht vor. Ein beliebtes Lasttier aber war er zu Jesu Zeiten genauso wie heute. Tierarzt Doktor Jusef kümmert sich um Esel im Heiligen Land.
Reh
28.11.2018 - 15:00
epd
Das Reh ist von der Deutschen Wildtier Stiftung zum "Tier des Jahres 2019" ernannt worden.
09.11.2018 - 09:13
evangelisch.de
Lebensretter oder wehrlose Opfer - im Ersten Weltkrieg setzen die Armeen Millionen Tiere ein.
RSS - Tiere abonnieren