Fotograf des Dalai Lama
Seit 2001 begleitete der Schweizer Fotograf Manuel Bauer den Dalai Lama auf mehr als 30 Reisen rund um die Welt. Auch bei der aktuellen Reise des Dalai Lama in die Schweiz ist er dabei.
Tibetische Mönche beten nach Selbstverbrennung eines Mönchs
Lobsang Namgyal war der 100. Tibeter, der sich aus Protest gegen die chinesische Besatzung Tibets mit Benzin übergoss und anzündete. Die Selbstverbrennungen sind eine traurige Bilanz jahrelanger Zerstörung des tibetischen Buddhismus.
Tibetische Fahnen vor der Kulisse des Himalaya.
Eiszeit in der Tibet-Frage: Zwischen dem Dalai Lama und der kommunistischen Führung in Peking herrscht Funkstille. Unterdessen reißt die Serie der Selbstverbrennungen von verzweifelten Tibetern nicht ab.
RSS - Tibet abonnieren