Themen

Thomas de Maizière

21.02.2017 - 12:23
Der UN-Koordinator für Libyen, Martin Kobler, hat davor gewarnt, aus dem Mittelmeer gerettete Bootsflüchtlinge nach Libyen zurückzubringen.
Flüchtlinge warten in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Regensburg auf ihre Registrierung (Archiv).
11.01.2017 - 15:52
Das Flüchtlingsrekordjahr 2015 bleibt zunächst ein Einzelfall. 2016 kamen 280.000 Flüchtlinge nach Deutschland - mehr als 600.000 weniger als im Jahr zuvor.
Zwei grosse Augen zusammen mit der Losung "Du siehst mich" auf orangefarbenem Hintergrund - damit werben die Protestanten fuer den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg (Foto vom 25.04.2016).
21.09.2016 - 16:30
Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat seine Linie im Umgang mit Rechtspopulisten festgelegt. "Nicht eingeladen wird, wer sich rassistisch äußert", heißt es in einem Beschluss des Präsidiums, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.
Alle Inhalte zu: Thomas de Maizière
16.06.2016 - 12:52
epd
Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery wies den Vorwurf zurück: Gutachter müssten jeden einzelnen Fall prüfen.
30.01.2016 - 15:07
epd
Auch nach dem Asylkompromiss geht die Debatte um die Integration von Flüchtlingen weiter. Die SPD will sich mit der Einschränkung des Familiennachzugs nicht abfinden. Die Grünen kritisieren die geplante Ausweitung sicherer Herkunftsländer.
31.12.2015 - 12:51
epd
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und der Schriftsteller Ingo Schulze haben die Dresdner zu einem neuen und besseren Dialog über die fremdenfeindliche "Pegida"-Bewegung aufgerufen.
15.11.2015 - 13:26
epd
Nach den Anschlägen in Paris verlangt die CSU eine Verschärfung der Flüchtlingspolitik. Widerspruch kommt aus der CDU. Der Bundesinnenminister warnt davor, von den Anschlägen einen "Bogen zur Debatte um das Thema Flüchtlinge" zu schlagen.
Auf dem Hauptbahnhof in Frankfurt am Main schlafen Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Pakistan.
14.09.2015 - 11:47
epd
Bis zu 40.000 neue Flüchtlinge wurden am Wochenende in Deutschland erwartet, die meisten von ihnen in München. Zwar blieb der befürchtete Kollaps der Stadt zunächst aus. Doch die Rufe nach mehr Hilfe werden immer lauter.
23.03.2015 - 16:25
epd
Der Deutsche Anwaltverein und Kirchenvertreter lehnen die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geplante Reform des Abschieberechts weiter ab.
16.12.2014 - 14:46
evangelisch.de
Nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) muss sich die Politik mit den Sorgen und Fragen der "Pegida"-Anhänger auseinandersetzen. Dies sei eine Frage des Respekts, sagte de Maizière am Dienstag bei einer Veranstaltung.
15.09.2014 - 15:33
epd evangelisch.de
Aus dem Glauben müssen Taten folgen - davon ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière überzeugt.
Thomas de Maizière
30.04.2014 - 10:01
Thomas Schiller und Corinna Buschow
epd
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht eine schnelle Gleichberechtigung des Islam mit den christlichen Kirchen skeptisch. Trotzdem geht er guten Mutes in den Neustart der Islamkonferenz.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in seinem Berliner Büro.
26.04.2014 - 13:30
epd
Asylbewerber, die aus Serbien, Mazedonien oder Bosnien-Herzegowina nach Deutschland kommen, sollen künftig schneller abgewiesen werden. Ob der Gesetzentwurf von Innenminister de Maizière noch um Albanien und Montenegro erweitert wird, ist offen.
RSS - Thomas de Maizière abonnieren