Themen
Bedford-Strohm warnt vor Rassismus in Deutschland
Zum Jahrestag des Anschlags von Hanau stellt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm die Trauer um die Getöteten in den Mittelpunkt. Es gebe offenen und versteckten Rassismus in Deutschland. Dem müsse man entgegentreten.
Trauer in Wien
Das mutmaßlich islamistische Attentat in Wien hat bei den Kirchen Bestürzung und Betroffenheit ausgelöst. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, sprach von einem "Anschlag auf die Menschlichkeit".
Terroranschlag Wien
In der Innenstadt von Wien fallen am Abend Schüsse - unter anderem in unmittelbarer Nähe der Hauptsynagoge. Es gibt mehrere Tote und mindestens 17 Verletzte. Der Innenminister spricht von einem Terrorangriff mit islamistischem Hintergrund.
RSS - Terroranschlag abonnieren