Themen
Unruhen am hinduistischen Wallfahrtsort Sabarimala
05.01.2019 - 16:55
In Indien halten die gewalttätigen Proteste gegen den historischen Tempelbesuch von drei Frauen weiter an. Am Samstag verübten Unbekannte im Bundesstaat Kerala erneut Brand- und Bombenanschläge auf Häuser und Büros von Politikern, wie indische Medien berichteten.
Sabarimala-Tempel
04.01.2019 - 12:27
In Indien hat eine dritte Frau das Besuchsverbot für den hinduistischen Sabarimala-Tempel gebrochen. Wie indische Medien am Freitag berichteten, konnte eine 46-jährige Gläubige aus Sri Lanka das Heiligtum im südindischen Bundesstaat Kerala trotz gewalttätiger Proteste betreten.
Generalstreik in der Hauptstadt von Kerala
03.01.2019 - 14:47
Nach dem historischen Tempelbesuch zweier Frauen in Südindien haben radikale Hindus des Leben im Bundesstaat Kerala lahmgelegt.
Alle Inhalte zu: Tempel
Proteste  aufgrund  des Betretens von Frauen im Sabarimala Temple, in Kochi.
02.01.2019 - 12:07
epd
Im Schutze der Dunkelheit haben in Indien zwei Frauen am Mittwoch einen der heiligsten Hindu-Schreine betreten und damit ihr Recht auf Gleichbehandlung eingefordert.
Proteste beim Sabarimala-Tempel
26.10.2018 - 13:07
epd
Nach mehrtätigen gewaltsamen Protesten gegen den Zugang von Frauen zu einem wichtigen Hindu-Tempel hat die indische Polizei Hunderte Gläubige festgenommen. Etwa 2.000 radikale Hindus seien inhaftiert worden, nachdem sie Frauen den Weg versperrt hätten.
Frauenrechte in Indien
28.09.2018 - 10:37
epd
In einer mit Spannung erwarteten Entscheidung hat Indiens Oberstes Gericht das bestehende Frauenverbot in einem der wichtigsten Hindu-Tempel aufgehoben.
Da die Kuh bei den Hindus heilig ist, soll sie prüfen ob das Grundstück ein guter Ort für den Tempel ist.
17.01.2018 - 15:54
epd
Eine Milchkuh hat den Hindus in Bremen geholfen, den richtigen Bauplatz für ihren neuen Tempel zu finden. Die dreijährige schwarz-bunte "Madel" hatte bei einer Zeremonie die Aufgabe, zu prüfen, ob die Religionsgemeinschaft den richtigen Ort für den Neubau gefunden hat.
Abt und drei weitere Männer führen einen Tiger
17.07.2016 - 10:14
Robert Spring
Es ging durch die Weltpresse vor Kurzem: Bei einer Razzia wurden im "Tigertempel" in Kanchanaburi 147 lebende Tiger beschlagnahmt und die tiefgefrorenen Leichen von 79 Tigerbabies gefunden. Ein äußeres Anzeichen für die innere Krise des Buddhismus in Thailand.
Modell des "Salomonischen Tempel" im Hamburg-Museum.
20.10.2015 - 15:37
epd
Die kunstvolle Holzarbeit mit einer Seitenlänge von knapp 3,50 Metern ist nach Museumsangaben das einzige noch erhaltene Tempel-Modell aus der Barock-Zeit.
Islamic State militants blow up Palmyra temple
01.09.2015 - 14:02
epd
Satellitenbilder bestätigen die weitgehende Zerstörung des Baal-Tempels in der antiken syrischen Stadt Palmyra. Auf einer Aufnahme vom Montag, die ein Sprecher des UN-Forschungs- uns Ausbildungsinstituts UNITAR am Dienstag in Genf vorlegte, sind nur noch die Außenmauern und der Eingangsbereich der Tempelanlage zu erkennen.
Hindutempel Berlin
17.05.2014 - 00:00
Vera Rüttimann
Seit neun Jahren planen Hindus auf einem Gelände des Volksparks Hasenheide in Neukölln einen Tempel, dessen Bau sich immer wieder verzögert. Die Puja-Zeremonie in einer einfachen Halle wird schon heute von vielen Hindus und Christen besucht.
18.07.2011 - 14:48
Das höchste UN-Gericht hat Thailand und Kambodscha aufgefordert, eine entmilitarisierte Zone rings um umstrittenen Tempel Preah Vihear zu akzeptieren.
08.02.2011 - 15:30
Von Michael Lenz
Zwischen Thailand und Kambodscha ist ein Grenzkonflikt um ein Tempelgrundstück ausgebrochen. Die "Volksallianz für Demokratie" PAD und die Sekte Santi Asoke mischen sich ein.
RSS - Tempel abonnieren