maybrit illner
Immer die gleichen Islam-Experten sitzen in den politischen Talk-Shows. Sie sind die öffentlich-rechtlichen Vorzeige-Muslime und sollen die heterogene muslimische Gemeinschaft repräsentieren. Doch tun sie das auch?
Nikolaus Schneider bei Markus Lanz
Nikolaus Schneider, der gerade verabschiedete EKD-Ratsvorsitzende, ist bekannt dafür, Gefühle auch öffentlich zuzulassen und darüber zu sprechen. Und so führte er gestern Abend auch mit Markus Lanz ein berührendes Gespräch.
hart aber fair
Der Islam ist die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in Deutschland – nach den Christen. Doch die Vorbehalte reichen bis in die Mitte der Gesellschaft. Wie wenig Fernseh-Talkshows zum Dialog beitragen, zeigte sich einmal mehr bei "hart aber fair".
RSS - Talkshow abonnieren