Das Experiment eines vornehmlich digital gesendeten Kirchentags hat am Donnerstag begonnen. Der Prior der Taizé-Kommunität warb im Eröffnungsgottesdienst für eine gemeinsame Erneuerung der Kirchen.
Taizé-Büder laufen von einem freien Feld aus durch das Dorf Taizé.
Zehn Jahre nach dem gewaltsamen Tod ihres Gründers hat die ökumenische Brüderschaft von Taizé "Woche für eine neue Solidarität" veranstaltet. Frère Rogers Erbe bleibt lebendig.
Prior Roger Schutz
Auf der Suche nach Sinn und Spiritualität reisen jährlich Zehntausende in den französischen Ort Taizé. In den 40er Jahre hatte Roger Schutz im Burgund eine ökumenische Gemeinschaft gegründet. Er wollte zurück zu den Wurzeln des Christentums.
RSS - Taizé abonnieren