Themen
Manfred Rekowski in Syrien.
27.08.2019 - 14:35
In Syrien wird vielerorts nicht mehr gekämpft, dennoch: "Rückkehrer wären Assads Willkürherrschaft schutzlos ausgeliefert", sagt der evangelische Theologe und Migrationsexperte Manfred Rekowski. In Syrien und im Libanon hat er sich auch ein Bild der Lage der Christen gemacht.
Islamischer Staat (IS) in Syrien.
17.06.2019 - 14:21
Der Krieg in Syrien droht nach Einschätzung von Diakonie Katastrophenhilfe und Caritas International ins Vergessen zu geraten. Im neunten Jahr des Konflikts sei die humanitäre Situation aber weiter verheerend, erklärten die beiden kirchlichen Hilfswerke.
09.06.2019 - 13:19
Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern plant offenbar einen weiteren Abschiebestopp nach Syrien. Nach Informationen der "Welt am Sonntag" soll dieser auch mit Billigung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bis Ende 2019 verlängert werden.
Alle Inhalte zu: Syrien
Syrisch-orthodoxen Gemeinde
12.04.2019 - 14:22
Franziska Hein
epd
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick ist einer Reise in das Bürgerkriegsland Syrien zurückgekehrt. Als Vorsitzender der Kommission Weltkirche der katholischen Deutschen Bischofskonferenz wollte er sich einen Überblick über die politische und gesellschaftliche Lage verschaffen.
Syrisch-orthodoxen Gemeinde in Qamischli in Syrien.
07.11.2018 - 10:48
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft zur Unterstützung der Christen in Syrien auf. "Wir ermutigen unsere Mitgliedskirchen, die Arbeit unserer Geschwister in Syrien durch Gebet, humanitäre Hilfe und die Förderung von Wiederaufbauprojekten zu unterstützen".
03.10.2018 - 10:03
epd
Das evangelische Minderheitenhilfswerk Gustav-Adolf-Werk (GAW) hat die Evangelische Kirche in Syrien und im Libanon und die Union Armenisch-Evangelischer Gemeinden in Syrien als 50. und 51. Partnerkirche aufgenommen.
Nabil Omiesh von der Irakischen Bibelgesellschaft steht in einem ausgebrannten Raum der Al Taheri Kirche in Karakosch.
26.09.2018 - 14:48
epd
Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft ruft zum Erntedankfest (7. Oktober) zu Spenden für Christinnen und Christen in Syrien und im Irak auf. Durch die dortigen Bibelgesellschaften würden Bibeln und Materialien für die Sonntagsschule an Familien und Kirchen verteilt.
09.09.2018 - 12:11
epd
Nach Ansicht der Nahostexpertin Kristin Helberg (Berlin) sollten die Europäischen Staaten - allen voran Deutschland - die in Syrien begangenen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit strafrechtlich verfolgen.
Christen in den kurdisch kontrollierten Regionen in Nordsyrien befürchten nach Angaben von Menschenrechtlern eine Schließung ihrer Schulen.
21.08.2018 - 12:06
epd
Christen in den kurdisch kontrollierten Regionen in Nordsyrien befürchten nach Angaben von Menschenrechtlern eine Schließung ihrer Schulen.
Familiennachzug
31.07.2018 - 12:12
epd
Tausende Flüchtlinge in den Camps der Nachbarstaaten Syriens warten auf die Chance zum Familiennachzug nach Deutschland. Ab August können 1.000 Angehörige pro Monat nachziehen. Die Zahl der Hoffenden ist größer. Wann die ersten kommen, ist offen.
Konflikt in Syrien
26.07.2018 - 12:49
epd
Die Diakonie Katastrophenhilfe würde ihre Arbeit in Syrien gerne auf Regierungsgebiete ausweiten - und ruft das Auswärtige Amt zum Umdenken auf.
Israel rettet Weißhelme
22.07.2018 - 17:28
epd
Sie haben unzähligen Menschen das Leben gerettet und brauchen nun selbst Hilfe: Zahlreiche syrische Weißhelme und ihre Angehörigen wurden von Israel gerettet. Deutschland will acht Weißhelme und ihre Familien aufnehmen.
07.07.2018 - 15:30
epd
Es gebe jedoch keine Hinweise darauf, dass ein noch stärkeres Nervengift verwendet wurde, heißt es in einem Zwischenbericht.
RSS - Syrien abonnieren