Themen

Susanne Breit-Keßler

Fastanaktion "7 Wochen Ohne" in Corona Pandemie besonders hilfreich
Für Susanne Breit-Keßler kann die Fastenzeit während der Corona-Pandemie eine seelische Stütze sein. Die Aktion "7 Wochen Ohne" solle dazu beitragen, "dass Menschen mehr Weite in ihrem Leben entdecken und Enge hinter sich lassen", sagt die ehemalige Münchner Regionalbischöfin.
Die Münchner Regionalbischoefin Susanne Breit-Keßler ist nach "Germanys Next Topmodel"-Kandidatin Barbara Meier die zweite Textilbotschafterin.
Am Dienstag wird die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler bei einer Tagung in Berlin von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zur "Botschafterin des Grünen Knopfs" ernannt. Als Textilbotschafterin will sie für nachhaltig und fair produzierte Kleidung werben.
Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler
Zwischen Aschermittwoch und Ostern wirbt die evangelische Fastenaktion "7 Wochen Ohne" für eine Entschleunigung des Alltags. Susanne Breit-Keßler, Regionalbischöfin für München und Oberbayern, erklärt im Interview die diesjährigen Aktion, die am 1. März 2017 startet.
Alle Inhalte: Susanne Breit-Keßler
RSS - Susanne Breit-Keßler abonnieren