Wilfried Manneke
"Nächstenliebe verlangt Klarheit", sagt Wilfried Manneke. Für sein langjähriges Engagement gegen Rechtsextremismus wurde Pastor Manneke vom Zentralrat der Juden in Deutschland bereits mit dem Paul-Spiegel-Preis geehrt. Im Interview erzählt er, was ihn antreibt.
Nelson Mandela geht 1994 bei den ersten demokratischen Wahlen in Südafrika in der Ohlange High School in Inanda nördlich der Hafenstadt Durban zur Wahl.
Joe Lüdemann ist ELM-Regionalrepräsentant für das südliche Afrika. Mit evangelisch.de hat er über die aktuelle Lage in Südafrika 25 Jahre nach dem Ende der Apartheid gesprochen und darüber, was er sich von der EKD wünscht.
 Veteranin des Kampfes gegen die Apartheid
Winnie Madikizela-Mandela war mehr als nur die Frau des früheren südafrikanischen Präsidenten. Als unnachgiebige Aktivistin musste auch sie für ihren Kampf gegen die Apartheid mehrmals ins Gefängnis. Doch danach stürzte die Heldin tief.
RSS - Südafrika abonnieren