Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück (Foto 1995).
Die brandenburgische Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück hat rund 37.000 digitale Dokumentenkopien zur Geschichte des NS-Konzentrationslagers erhalten.
Christen beim Gebet. Sie leben gefährlich in Malaysia.
Zum "Internationale Tag der Verschwundenen" blickt der Journalist Michael Lenz nach Malaysia, wo Christen gefährlich leben und manchmal auch verschwinden. Zurück bleiben verzweifelte Hinterbliebene allein mit ihrer Trauer. Wer Licht ins Dunkel bringen will, wird bedroht.
Überlebenden des NS-Terrors
"Sie waren am verwundbarsten und hatten jedes Gefühl für ein Zuhause verloren", sagte Henning Borggräfe, vom ITS über die Kinder und Jugendlichen, die die nationalsozialistische Verfolgung und Zwangsarbeit überlebt haben. Auch in der Gegenwart hätten die Erkenntnisse Relevanz.
RSS - Suchdienst abonnieren