Themen
Fulbert Steffensky erzählt vom Politischen Nachtgebet.
11.04.2019 - 09:06
Streitlustig - das mussten sie sein: die evangelischen und katholischen TheologInnen, die das Politische Nachtgebet erfanden. Politik in der Kirche wollten die Kirchen in den 1960er Jahren nicht; und viele waren wütend auf die frechen Linken, die den Kirchenraum eroberten.
Tatsache
09.10.2018 - 11:06
Seit dem Ende der Reformationsfeierlichkeiten ist es ruhiger um Wittenberg geworden. Doch nun präsentieren zwei Wissenschaftler ein Buch, in dem sie behaupten, dass es ihn doch gegeben habe - den Thesenanschlag. Ein Gastbeitrag der Autoren.
Reformationsjubiläum_das Jubiläum
28.09.2017 - 13:45
Einen Monat vor dem Finale des Reformationsjubiläums hat der Chef des Kulturrats die Organisatoren des Festjahres kritisiert. Die Evangelische Kirche in Deutschland habe Engagierte nicht genug eingebunden. Der Kulturbeauftragte der EKD widerspricht.
Alle Inhalte zu: Streit
Der Dorfplatz an der evangelischen Christuskirche in Partenstein
13.09.2016 - 15:16
Daniel Staffen-Quandt
epd
Gemeinderat lehnt Antrag der evangelischen Kirchengemeinde ab.
Bischof Serge Maschewski
12.07.2016 - 11:16
epd
Die ukrainische lutherische Kirche, Partnerkirche der bayerischen Protestanten, steht vor einer Zerreißprobe.
Wilma Jakobsen
17.02.2016 - 10:59
Dr. Kerstin Söderblom
In der weltweiten Familie der Anglikanischen Kirchen wird heftig um das Thema der gleichgeschlechtlichen Ehe gestritten. Es ist nicht das erste Mal. Aber dieses Mal ist der Streit eskaliert.
23.01.2016 - 20:13
epd
Konservative Evangelikale haben die evangelikalen Dachverbände zur Klärung strittiger Positionen aufgerufen. Die von Ulrich Parzany zusammengerufenen 65 Vertreter von konservativen evangelikalen Organisationen und Gemeinden haben jedoch kein Konkurrenzbündnis gegründet.
02.08.2015 - 11:56
epd
In der für Flüchtlinge eingerichteten Zeltstadt in Dresden-Friedrichstadt ist es am Samstag zu gewaltsamen Auseinandersetzungen unter Bewohnern gekommen.
Albert Schweizer erhält vom Frankfurter Oberbürgermeister Bockelmann (li.) den Ehrenbürgerbrief der Stadt.
14.06.2015 - 14:38
Karsten Packeiser
epd
Die Universität Mainz verweigert dem evangelischen Theologen Sebastian Moll die Habilitation. Ob die Ablehnung seiner Schrift wegen fehlender Substanz gerechtfertigt war oder es um eine Abrechnung mit einem Querdenker ging, könnte noch ein Fall für die Justiz werden.
Paarbeziehung
14.02.2015 - 17:00
Verena Horeis
evangelisch.de
In einer Beziehung kracht es häufig wegen Kleinigkeiten. Sich selbst und den Partner wertschätzen ist ein erster Schritt zur Lösung, doch manchmal hilft auch der Blick eines Profis von außen.
08.07.2014 - 13:03
epd
Weil sie zu angeblich laut waren, durften die Kirchenglocken in dem rheinhessischen Ort zwischenzeitlich nicht erklingen.
12.06.2014 - 11:33
epd
Der EKD-Text "Rechtfertigung und Freiheit" habe die vorgegebenen Aufgaben voll erfüllt, schreibt die Präses der Synode in der Berliner evangelischen Wochenzeitung "Die Kirche".
01.06.2014 - 12:36
epd
Schärfere Regeln bei der Abschiebehaft will die SPD nicht mittragen.
RSS - Streit abonnieren