Heinrich Bedford-Strohm inmitten zwischen anderen Demonstranten bei der Klima-Demo
"Fridays for Future"
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm weist den Vorwurf zurück, der Rat der EKD habe sich mit seiner Teilnahme an einer Klimademonstration zwei Tage vor der Bundestagswahl parteipolitisch positioniert.
Kommentar
Die weltweiten Proteste der "Fridays4Future"-Bewegung sind ein starkes Zeichen. Sie machen klar: Totschlagargumente zählen nicht mehr. Es gibt ein globales "Wir"
Markus Dröge
Der evangelische Bischof Markus Dröge hat die "Fridays for Future"-Schülerbewegung für Klimaschutz als Ausdruck von Verantwortung gewürdigt.
RSS - Streik abonnieren