Themen
14.10.2020 - 12:04
"Was darf man überhaupt noch sagen", heißt es oft, wenn Menschen auf die diskriminierende Wirkung ihrer Sprache hingewiesen werden. Als Christ:innen können wir dieser Frage, wenn deren Intention aufrichtig ist, ruhig, gelassen und mit Liebe begegnen, wir müssen uns dabei nur an der Goldenen Regel orientieren, die uns Jesus Christus gibt.
Der Irrgarten von Karl Kraus
24.08.2020 - 09:08
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Der Irrgarten" von Karl Kraus.
21.08.2020 - 11:40
Die Mohrenstraße in Berlin-Mitte soll wegen ihres rassistischen Namens in Anton-Wilhelm-Amo-Straße umbenannt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung Mitte am Donnerstagabend auf Antrag von Grünen und SPD beschlossen.
Alle Inhalte zu: Sprache
Verrohung der Sprache
03.08.2020 - 12:52
epd
Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, warnt vor einer zunehmenden Verrohung der Sprache.
Neudeutsch von Peter Panter
16.05.2020 - 09:35
Kathrin Althans
evangelisch.de
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest den Text "Neudeutsch" von Peter Panter (i.e. Kurt Tucholsky).
Die Heidelberger Lehrerin Simone Hanna spricht als Erzählerin für eine US-amerikanische "Aschenputtel"-Trickfilmproduktion im Tonstudio des Evangelischen Presseverbands in der Pfalz in Speyer ihren Text in Aramaeisch ein.
29.07.2019 - 09:13
Florian Riesterer
epd
Filme und Hörspiele auf Aramäisch sind Mangelware. Nun haben Mitglieder der christlichen Volksgruppe in Speyer den Text eines Grimm-Märchens aufgenommen. Aramäisch ist eine der ältesten Sprachen der Welt - und wird kaum noch gesprochen.
Abfrage der evangelischen Andachten mit Alexa.
11.06.2019 - 12:22
PM
Über den Sprachbefehl "Alexa, aktiviere evangelische Morgenandacht" können Nutzerinnen und Nutzer der Amazon-Sprachassistentin Alexa neuerdings die Abfrage der evangelischen Andachten aus Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur auf ihrem Smarthome-Lautsprecher installieren.
28.05.2019 - 16:39
epd
Texte in geschlechterbewusster Sprache sind einer Studie der TU Braunschweig zufolge genauso verständlich wie Texte, die nur eine Geschlechtsform verwenden.
23.03.2019 - 09:58
epd
Das Bundesinnenministerium warnt vor den möglichen Folgen rechtspopulistischer Äußerungen und der Verwendung von Begriffen wie "Umvolkung" oder "Bevölkerungsaustausch".
Deutschkenntnisse sind Vorraussetzung für Einreise von Predigern nach Deutschland.
06.03.2019 - 14:33
epd
Nicht nur in Moscheen, auch in christlichen Gemeinden ausländischer Prägung predigen Geistliche aus anderen Ländern. Die Pläne des Innenministers, bei Geistlichen ein Visum künftig an Sprachkenntnisse zu knüpfen, sorgen auch dort für Sorge.
Kommentar
05.03.2019 - 17:11
Claudia Keller
chrismon
Das Bundesinnenministerium will eine Deutschpflicht für Geistliche aus dem Ausland einführen. Eine gute Idee, sagt chrismon-Redakteurin Claudia Keller.
03.02.2019 - 09:10
epd
Die Rapperin Lady Bitch Ray stellt sich Gott als Frau vor. "Ich bin muslimische Alevitin, Gott wurde mir immer als einer Art Mensche mit Bart beschrieben", sagte sie dem evangelischen Magazin "chrismon".
02.02.2019 - 09:11
epd
Der kirchenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Volker Münz, bestreitet eine Radikalisierung seiner Partei und distanziert sich zugleich von Äußerungen des thüringischen Landesvorsitzenden Björn Höcke.
RSS - Sprache abonnieren