Rote Linie auf einem Asphaltboden: Die "rote Linien" Antisemitismus und Rassismus dürften im Wahlkampf nicht überschritten werden, sagt Landesbischof July.
Bischof July zum Wahlkampf
Respektvoll und fair soll es zugehen. Das wünscht sich Württembergs Landesbischof Frank Otfried July im Bundestagswahlkampf. Trotz des Mitgliederschwunds sollte die Kirche stark und selbstbewusst auftreten.
Kirchenfinanzen werden knapper
Rückgang der Kirchensteuer
Kirchengemeinden müssen künftig mit weniger Geld auskommen. So lautet die Kernbotschaft der württembergischen Landessynode, die jetzt über den richtigen Sparkurs debattierte.
h_epd_00412901_i-201.jpg
Angesichts sinkender Kirchensteuereinnahmen und rückläufiger Mitgliederzahlen steht die Bremische Evangelische Kirche vor tiefgreifenden Umbrüchen und erheblichen Kürzungen. Um eine damit zusammenhängende Zukunftsdebatte vorzubereiten, ergriff die Synode erste Schritte.
RSS - Sparen abonnieren