Themen
Spanische Erzieherin Paulina in Kita Bremen-Borgfeld
15.07.2019 - 11:38
In ganz Deutschland suchen Kitas händeringend nach qualifiziertem Personal. Wie in der Pflege entdeckt die Branche jetzt Fachkräfte aus dem Ausland. Die 23-jährige Paulina ist aus Spanien nach Bremen-Borgfeld gekommen.
30.12.2018 - 11:13
In Madrid hat am Wochenende das Europäische Jugendtreffen der christlichen Bruderschaft von Taizé begonnen. Tausende Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 und 35 Jahren versammeln sich bis 1. Januar in der spanischen Hauptstadt, um gemeinsam den Jahreswechsel zu begehen.
Carmen Calvo, Vize-Regierungschefin von Spanien
30.10.2018 - 12:12
Sexueller Missbrauch soll in Spanien künftig nicht mehr verjähren. Eine entsprechende Reform des Sexualstrafrechts gab Vizeregierungschefin Carmen Calvo nach einem Besuch im Vatikan bekannt, wie die Tageszeitung "El País" am Dienstag berichtete.
Alle Inhalte zu: Spanien
Katholische Kirche
17.10.2018 - 12:31
epd
Die katholische Bischofskonferenz in Spanien hat eine Kommission zur Untersuchung von Missbrauchsfällen eingesetzt. Die Gruppe besteht aus zehn Juristen unterschiedlicher katholischer Gremien, wie die spanische Tageszeitung "El País" am Mittwoch berichtete.
115 afrikanische Migranten haben am Mittwoch den Grenzzaun der spanischen Enklave Ceuta in Marokko überwunden.
22.08.2018 - 14:13
epd
Spanischen Rundfunkberichten zufolge musste das Rote Kreuz mehrere Flüchtlinge medizinisch versorgen.
Vorhängeschloss Europa
03.08.2018 - 09:24
Hans-Günter Kellner
epd
Die spanischen Behörden improvisieren an der Südküste, errichten neue Aufnahmezentren für Flüchtlinge. Doch die Regierung warnt vor Übertreibung und Panikmache: Migration sei auch eine Chance.
Migranten stürmen Grenzzaun von Ceuta
26.07.2018 - 14:41
epd
Mehr als 700 Menschen haben am Donnerstagmorgen den Grenzzaun der spanischen Nordafrika-Enklave Ceuta überwunden.
Pedro Sanchez, Ministerpräsident von Spanien, spricht nach einem EU-Gipfel mit Pressevertretern.
28.06.2018 - 12:45
Hans-Günter Kellner
epd
In Spanien gibt es keinen Asylstreit. Eine Mehrheit der Bürger steht der Einwanderung laut einer Umfrage positiv gegenüber. Die neue Minderheitsregierung versucht denn auch einen neuen liberaleren Kurs.
Flüchtlinge, an Bord des Seenot-Rettungsschiffes "Aquarius" bei der Ankunft am Hafen von Valencia.
17.06.2018 - 15:52
epd
Für rund 600 aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge ist eine Woche des Schreckens zu Ende. Am Wochenende erreichten einen sicheren Hafen. Die Unsicherheit aber bleibt.
Notfallversorgung der italienischen Seefahrtsbeamten, die Lebensmittel an ein Besatzungsmitglied an Bord des Schiffes "Aquarius" überreichen.
12.06.2018 - 15:12
epd
Für die "Aquarius" ist eine Lösung gefunden. Ihre Insassen werden im spanischen Valencia anlanden. Doch der Fall wirft grundsätzliche Fragen zur europäischen Flüchtlingspolitik auf.
Eine schnelle Lösung für die Flüchtlinge auf der "Aquarius" ist nicht in Sicht.
12.06.2018 - 14:17
epd
Hunderte erschöpfte Menschen sitzen auf einem Schiff im Mittelmeer fest. Die nahen Häfen sind geschlossen, die offenen zu weit weg. Eine schnelle Lösung für die Flüchtlinge auf der "Aquarius" ist nicht in Sicht.
Flüchtlinge im Mittelmeer geborgen
02.04.2018 - 17:41
epd
Das private Hilfsschiff "Sea-Watch 3" ist nach einer sechswöchigen Werftpause in Spanien wieder auf dem Mittelmeer unterwegs, um Flüchtlinge vor dem Ertrinken zu retten.
Versorgung von Grippeerkrankten
05.03.2018 - 12:28
Konrad Ege
epd
An den Folgen der Spanischen Grippe starben mehr Menschen als im Ersten Weltkrieg. Der Virus ging um die Welt. "Es ist ein Kampf, bis sie ersticken. Es ist entsetzlich", schrieb ein US-Arzt über seine Patienten.
RSS - Spanien abonnieren