Themen
Eine kleine Gruppe Jugendlicher sitzt auf einer Mauer.
13.06.2019 - 12:22
Einer Studie zufolge stärkt Religiosität das soziale Verhalten von Jugendlichen.
08.06.2019 - 09:06
Der langjährige Leiter der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Johannes Busch, ist tot. Der Theologe starb am Mittwoch im Alter von 86 Jahren in Mühlheim an der Ruhr.
01.06.2019 - 10:41
Die Zahl der Kinder, die von Hartz-IV-Leistungen leben, ist zuletzt zurückgegangen. Das berichtet das RedaktionsNetzwerk Deutschland (Samstag) unter Hinweis auf Angaben der Bundesagentur für Arbeit.
Alle Inhalte zu: Soziales
Behinderte haben mitunter höhere Mobilitätskosten als Nichtbehinderte.
05.05.2019 - 15:03
epd
Zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen hat der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, die steuerliche Gleichstellung der Betroffenen angemahnt.
Inklusion in Schulen.
02.04.2019 - 15:07
epd
In Deutschland besteht nach Ansicht der Juristin Theresia Degener ein großer Nachholbedarf bei der Umsetzung der UN-Behindertenkonvention. Auch zehn Jahre nach Verabschiedung der Konvention gebe es vor allem in den Bereichen Bildung, Mobilität und Wohnen erhebliche Mängel.
Büdchen im Ruhrgebiet
02.04.2019 - 11:08
epd
Armut ist einer Umfrage zufolge vor allem ein Problem in deutschen Großstädten. Der Anteil der Sozialhilfeempfänger in Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern lag im Jahr 2016 bei 14 Prozent, wie die Bertelsmann Stiftung am Dienstag mitteilte.
30.03.2019 - 10:21
epd
Caritas-Präsident Peter Neher warnt vor einer Skandalisierung des Themas Armut und fordert stattdessen einen differenzierten Umgang damit. "Ich ärgere mich über jede Empörungsrhetorik, denn sie vermittelt ein falsches Bild und verstellt den Blick auf das, was wirklich nötig ist."
Markus Dröge
11.03.2019 - 12:37
epd
Die evangelische Kirche muss nach Überzeugung der Berliner Bischofs Markus Dröge trotz sinkender Mitgliederzahlen eine gesellschaftlich aktive Kirche bleiben.
Detlef Scheele
27.02.2019 - 16:42
epd
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Krankenkassen wollen mehr Langzeitarbeitslose in Kurse zur Gesundheitsförderung vermitteln. Im Gespräch mit den Jobcenter-Kunden würden Sachbearbeiter Gesundheitsthemen so ansprechen, dass sie weder belehrend noch abschreckend wirken.
Sparschwein
27.02.2019 - 15:41
epd
Immer weniger Menschen in Deutschland spenden einer Studie zufolge Geld. Besonders die jüngere Generation zeigt sich bei Geldspenden zurückhaltend. Organisationen müssen sich nun neue Wege überlegen, diese Menschen zum Spenden zu bringen.
Afrikanischer Junge trinkt sauberes Trinkwasser
27.02.2019 - 10:04
epd
Die EU tut nach Ansicht des Entwicklungsexperten Adolf Kloke-Lesch zu wenig für die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. Die Nachhaltigkeitsziele müssten für die EU "heruntergebrochen und konkretisiert werden", sagte das frühere Vorstandsmitglied der GIZ.
Schule
24.02.2019 - 10:53
Jana-Sophie Brüntjen
epd
Schulreformen allein reichen laut Soziologin Anne Christine Holtmann nicht aus, um die Bildungschancen sozial benachteiligter Kinder zu erhöhen. "Es braucht tiefgreifende Sozialreformen", sagte sie dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Berlin.
19.02.2019 - 11:41
epd
Die Zahl der Bedürftigen bei den Tafeln hat sich nach Angaben des Tafelverbandes in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. "Bei den über 940 Tafeln in Deutschland zeichnet sich ein düsteres Bild des Sozialstaates ab", sagte der Verbandsvorsitzende Jochen Brühl.
RSS - Soziales abonnieren