Themen
Kurt Marti in Bern geboren vor 100 Jahren
30.01.2021 - 06:05
Er kam sich in seinen letzten Lebensjahren vor wie ein Überbleibsel aus vergangener Zeit. Der Theologe und Poet Kurt Marti gehörte zu den bedeutenden Figuren des politischen und kulturellen Lebens der Schweiz im 20. Jahrhundert - und darüber hinaus.
Davos von Klabund
15.01.2021 - 06:05
Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Davos" von Klabund.
Schauspieler Max Simonischek als Reformator Zwingli ist überzeigend.
23.10.2019 - 10:56
Der Film "Zwingli" zeichnet nach den Worten von Schauspieler Max Simonischek ein neues Bild des Schweizer Reformators.
Alle Inhalte zu: Schweiz
Ulrich Zwingli ist neben Martin Luther (1483-1546) und Johannes Calvin (1509-1564) einer der führenden Reformatoren.
20.01.2019 - 15:54
epd
Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben die Kirchen in Zürich am Sonntag 500 Jahre Reformation gefeiert. Dabei sei das Leben und Werk des Züricher Reformators Ulrich Zwingli (1484-1531) gewürdigt worden, sagte der Sprecher der Reformierten Kirche Nicolas Mori.
Filmportrait des schweizerischen Reformators Ulrich (Huldrych) Zwingli
16.01.2019 - 16:25
epd
Der aufwendig inszenierte Film "Zwingli" über den evangelischen Reformator läuft an diesem Donnerstag in den Schweizer Kinos an.
Verschleierte Frauen
23.09.2018 - 15:55
epd
In der Schweiz führt St. Gallen als zweiter Kanton ein Verbot der Vollverschleierung ein. Wie Schweizer Medien meldeten, sprachen sich am Sonntag in einer Abstimmung rund zwei Drittel der Kantonsbürger für das Verbot aus.
Zimmer von Australier David Goodall in Liesetal, Schweiz.
10.05.2018 - 14:54
epd
Ein 104 Jahre alter Australier hat sich am Donnerstag in der Schweiz das Leben genommen. David Goodall, ein Vorkämpfer für das Menschenrecht auf Suizid, sei um 12.30 Uhr gestorben, teilte die Sterbehilfeorganisation Exit International auf ihrer Homepage mit.
01.04.2018 - 13:22
epd
Kirchen in der französischsprachigen Schweiz haben am Ostersonntag eine neue Übersetzung des Vaterunser-Gebets offiziell eingeführt. Die Gläubigen in Genf, Lausanne und anderen Orten der Romandie im Westen der Schweiz beteten das Vaterunser in seiner neuen Form.
Schweizer Medienvielfalt
04.03.2018 - 20:24
epd
Die Medienrevolution in der Schweiz bleibt aus. Eine große Mehrheit der Eidgenossen spricht sich bei einer Volksabstimmung für den Erhalt der gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen TV- und Radiosender aus.
TV- und Radiogebühren
04.03.2018 - 10:04
epd
Die Schweizer stimmen heute (Sonntag) über eine mögliche Abschaffung der TV- und Radiogebühren ab.
Fernseher
10.01.2018 - 14:22
epd
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund spricht sich gegen die Abschaffung der TV- und Radiogebühren aus. Die Schweizer sollten bei der Volksabstimmung über die Abschaffung am 4. März mit Nein votieren, empfahl der Kirchenbund am Mittwoch in Bern.
10.09.2017 - 09:38
epd
Zum Ende der Wittenberger Weltausstellung Reformation hinterlässt die Schweizer Kirche der Lutherstadt und den Lutherstätten ein besonderes Geschenk: das Neue Testament der Zürcher Bibel auf handgeschöpftem Papier.
Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund feierte das 500. Jubiläum der Reformation im Berner Münster.
19.06.2017 - 12:09
epd
In der Schweiz ist mit einem nationalen Festgottesdienst das 500. Jubiläum der Reformation gefeiert worden. Wie der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (SEK) mitteilte, kamen dazu im Berner Münster mehr als 700 Teilnehmer aus Kirche, Politik und Zivilgesellschaft zusammen.
RSS - Schweiz abonnieren