Das Betreuungsgeld war von der Union eigentlich als Alternative zum Kitaplatz geplant. Weil der Stichtag aus Spargründen aber an das Alter des Kindes gekoppelt ist, schauen Eltern von ein- und zweijährigen Kindern aber in die Röhre.
Kinderkrippe
Die Wissenschaftler, die im Auftrag der Familienministerin eine Studie zur Familienpolitik durchführten, widersprechen der Interpretation des Ergebnisses durch die Ministerin.
Regine Stachelhaus, Personalvorstand beim Energiekonzern Eon, sagte, die Unternehmen wehrten sich "gegen politische Nachhilfe durch eine gesetzlich verordnete Quote".
RSS - Schröder abonnieren