Themen

Schriftsteller

Robert Menasse
06.01.2019 - 15:22
Der evangelische Kulturbeauftragte Johann Hinrich Claussen wirft dem Schriftsteller Robert Menasse "Holo-Kitsch" vor.
 Buch "Die 21 - Eine Reise ins Land der koptischen Märtyrer"
11.03.2018 - 10:23
Der Schriftsteller Martin Mosebach sieht in der koptischen Kirche in Ägypten urchristliche Strukturen und ein Vorbild für das westliche Christentum.
Uwe-Johnson-Archiv
15.01.2018 - 15:05
Die Digitalisierung des rund 77.500 Blatt umfassenden Archivs von Uwe Johnson (1934-1984) ist abgeschlossen. Innerhalb der letzten zwei Jahre sei jeder Entwurf, jedes Typoskript und jeder Brief, den der Schriftsteller aufbewahrt hat, gescannt und digital archiviert worden.
Alle Inhalte zu: Schriftsteller
21.10.2017 - 11:50
epd
Der Reformationstag sollte nach Ansicht des Schriftstellers Feridun Zaimoglu dauerhaft ein bundesweiter Feiertag werden.
24.09.2017 - 16:46
epd
Der Berliner Schriftsteller Ingo Schulze (54) hat am Sonntag in Geisenheim den Rheingau-Literatur-Preis für herausragende deutschsprachige Prosa erhalten. Die Jury ehrte Schulze für seinen Roman "Peter Holtz.
27.05.2017 - 10:47
epd
Nach Ansicht des Schriftstellers Eugen Ruge macht es keinen Sinn, nicht an Gott zu glauben. "Wunder ereignen sich. Es bleibt einem gar nichts anderes übrig, als an Gott zu glauben", sagte er dem evangelischen Monatsmagazin "chrismon" (Juni-Ausgabe).
Der Schriftsteller Ludwig Thoma
21.01.2017 - 14:13
Gabriele Ingenthron
epd
Vom liberalen Satiriker zum wüsten Pamphlete-Schreiber: Ludwig Thoma war mehr als ein bayerischer Heimatdichter. Die Doppelmoral der Obrigkeiten spießte er stilsicher auf. Aber später begann er, gegen Juden und Sozialdemokraten zu hetzen.
Milan Kundera
01.04.2014 - 11:55
Kilian Kirchgeßner
epd
Sein Roman über die "unerträgliche Leichtigkeit des Seins" machte ihn weltberühmt. Milan Kundera zählt zu den großen tschechischen Autoren - auch wenn er seiner Heimat schon lange enttäuscht den Rücken gekehrt hat.
15.03.2014 - 13:59
epd
Die Bundesregierung müsse sich beim Staatsbesuch der chinesischen Regierung Ende März in Berlin für das Recht des Regimekritikers auf Reisefreiheit einsetzen, heißt es in dem Schreiben.
06.02.2014 - 17:17
epd
Die internationale Schriftstellervereinigung PEN forderte die russische Regierung auf, das Recht auf freie Meinungsäußerung nicht zu "strangulieren"
Juli Zeh
10.12.2013 - 12:12
epd
560 internationale Schriftsteller haben am Dienstag einen Aufruf gegen Massenüberwachung veröffentlicht.
Doris Lessing
17.11.2013 - 16:38
dpa/epd
Sie schrieb über 60 Bücher. Zu ihren Themen zählten Afrika und der Feminismus. Am Sonntag ist Doris Lessing in London gestorben.
13.09.2013 - 08:25
epd
Zu seinen bekanntesten Romanen zählen "Völkerschlachtdenkmal" und "Nikolaikirche". Erich Loest starb im Alter von 87 Jahren in Leipzig.
RSS - Schriftsteller abonnieren